Einblick in „Symbolica“: Efteling zeigt Palast der Neuheit 2017 erstmals von innen

Efteling Symbolica von Innen - Baustellenbild
Bildquelle: Efteling

Efteling eröffnet 2017 mit „Symbolica“ zu seinem 65. Jubiläum seine bisher teuerste Attraktion. In einem aktuellen Making-Of-Video gibt Efteling nun erstmals einen Blick in den „Palast der Fantasie“, den Besucher erkunden werden.

Efteling feiert 2017 sein 65-jähriges Jubiläum und beschenkt Besucher zu diesem Anlass mit „Symbolica“ – eine neue Themenfahrt, welche die bisher teuerste Attraktion des niederländischen Freizeitparks darstellt. In einem neuen Making-Of-Video zeigt Efteling den „Palast der Fantasie“, den Besucher entdecken werden, nun erstmals von innen und gibt einen Einblick in den Fortschritt der Gestaltungsarbeiten.

Verzierte Säulen, imposante Gewölbe und goldene Verzierungen geben einen ersten Eindruck von den Räumen, die der Palast zu bieten hat. Weitere Szenen zeigen Detailarbeiten an Thematisierungsobjekten und eine große Stadt im Miniaturformat, deren Gebäude dem „Palast der Fantasie“ von außen ähneln.

Im November vergangenen Jahres zeigte Efteling anhand einer Konzeptgrafik zum ersten Mal, wie „Symbolica“ von innen aussehen soll (wir berichteten).

Efteling Symbolica Artwork Innen

Das Artwork zeigt, wie der „Palast der Fantasie“ innen gestaltet wird. (Foto: Efteling)

Ab Sommer 2017 lädt der König des Reichs der Fantasie dann zur Audienz in sein Schloss ein. Die neue, überdachte Attraktion richtet sich an die ganze Familie. Mit Zauberer Pardoes erkunden die Besucher geheime Gänge und magischen Verstecke des Schlosses. Gäste wählen selbst aus drei verschiedenen Routen und nehmen in Gruppen von bis zu sechs Personen in einem Fahrzeug namens „Fantasievaarder“ Platz.

Siehe auch: Efteling zeigt Making-Of seiner bisher größten Attraktion

Die Neuheit 2017 soll auch mit zu dem Ziel führen, bis zum Jahr 2020 jährlich 5 Millionen Besucher begrüßen zu können.

Schlagworte: , , ,

Efteling

Foto: Efteling, Collage: Parkerlebnis.de

Im größten Freizeit- und Erlebnispark der Niederlande ist der Märchenspaß dank aufwendig gestalteter Kulissen garantiert. Achterbahn-Fans kommen im "Baron 1898" auf ihre Kosten: Freier Fall in den Minenschacht! » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *