Taunus Wunderland feiert Halloween 2017 bis Ende Oktober: Vergünstigter Eintritt für kostümierte Besucher

Anzeige
Taunus Wunderland Halloween 2017
Bildquelle: Taunus Wunderland

Gespenstisch guten Gruselspaß verspricht das Taunus Wunderland für den gesamten Oktober 2017. An allen Öffnungstagen in diesem Monat erwartet die Besucher in dem hessischen Freizeitpark eine abenteuerliche Geisterzeit mit vielen Grusel-Highlights. Besucher im Halloween-Kostüm erleben das bunte Halloween-Programm zum Sparpreis.

Anzeige

Einen ganzen Monat lang spukt es im Taunus Wunderland, denn die familienfreundliche Gruselveranstaltung findet 2017 erstmals an allen Öffnungstagen im Oktober statt. Neben einer schaurig-schönen Parkdekoration rund um 2.000 Kürbisse, 1.500 Stohballen und 2.000 Maisstauden können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Halloween-Programm freuen.

Wer im Halloween-Kostüm ins Taunus Wunderland kommt, kann sogar kräftig sparen: Statt 19,50 Euro zahlen kostümierte Besucher während Halloween 2017 lediglich einen Eintrittspreis in Höhe von 14,50 Euro.

Im Oktober verwandelt sich der gesamte Freizeitbad in eine Grusel-Kulisse. Zu den Highlights zählen etwa das Grusellabyrinth im Geisterhaus sowie familienfreundliche Programmpunkte wie Kürbisschnitzen.

Im Zeitraum vom 14. bis zum 22. Oktober 2017 ziehen auch die Ritter von Spukhausen und die Bewacher der Folterkammer ins Taunus Wunderland ein und abends heizt zudem eine große Feuershow den Besuchern ein. Während des gesamten Halloween-Fests können sich Kinder beim Kinderschminken außerdem selbst in furchterregende Gestalten verwandeln und die Kunstwerke anschließend an den gruseligen Fotopoints verewigen. Darüber hinaus warten schaurig-schöne Halloween-Speisen und -Getränke auf die Besucher.

Den Höhepunkt des diesjährigen Gruselfests bildet die lange Halloween-Nacht am 28. Oktober. An diesem Tag bleibt das Taunus Wunderland bis 22 Uhr geöffnet – für die Gäste bietet sich die Möglichkeit, in der Dunkelheit über eine Achterbahn zu jagen. Zudem dürfen sich Besucher an der langen Halloween-Nacht auf eindrucksvolle Darbietungen schaurig-schöner Künstler freuen: Mit von der Partie sind etwa die Ghostbuster Geman Division, die Ritter von Spukhausen, die Karnevalisten Dörty Dingsys, der Gruselgeschichten-Erzähler Andreas Krall sowie die Karnevalisten Die Spinner. Schaurig-schöne Unterhaltung bietet zudem eine große Flammenshow sowie ein spukiges 7D-Kino, das die Zuschauer dank Spezialeffekte in eine Gruselwelt eintauchen lässt. Schließlich bringt ein Feuerwerk den Himmel über dem hessischen Freizeit an der langen Halloween-Nacht zum Leuchten.

Nach dem Halloween-Fest am 31. Oktober 2017 verabschiedet sich das Taunus Wunderland in die Winterpause.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *