„The Viking Voyage“ im Tayto Park eröffnet im Juni 2017: Thematisierung von neuer Wasserbahn schreitet voran

Anzeige
The Viking Voyage Tayto Park Baustelle im Mai 2017
Bildquelle: Tayto Park

Tayto Park präsentiert 2017 mit „The Viking Voyage“ eine neue Wasserbahn mitsamt umgebenden Wikinger-Themenbereich. Nun wurden der Eröffnungstermin konkretisiert und Eindrücke der Thematisierungsarbeiten gegeben.

Anzeige

Erst im März kündigte Tayto Park „The Viking Voyage“ offiziell an: eine neue Wasserbahn, die bereits im Sommer diesen Jahres eröffnen soll. Jetzt konkretisiert der irische Freizeitparks den Eröffnungstermin der neuen Attraktion und zeigt, wie weit fortgeschritten ihre aufwändige Gestaltung ist.

Die Wasserbahn wird laut dem Tayto Park bereits im Juni 2017 eröffnen. Man hat also nur noch gut einen Monat Zeit, um die Neuheit und den sie umgebenden Themenbereich – ein Wikingerdorf – fertigzustellen. Das soll immerhin authentisch mit fünf den Wikingern nachempfundenen Schiffen und 20 Wikinger-Figuren in Lebensgröße gestaltet werden.

Tayto park The Viking Voyage Felswand Baustelle im Mai 2017

„The Viking Voyage“ wird Fahrgäste auch in eine mysteriöse Höhle führen. (Foto: Tayto Park)

Tayto Park investiert 5,7 Millionen Euro in die neue Wasserattraktion. Drei mal so hoch fällt die Investition für eine große neue Achterbahn aus, die 2019 eröffnet werden soll (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *