Die untoten Beißer aus „The Walking Dead“ erobern 2016 die Universal Studios Hollywood

Anzeige
Walking Dead Universal Studios
Bildquelle: AMC

Die Apokalypse erreicht diesen Sommer Los Angeles. In den Universal Studios Hollywood wird eine brandneue, interaktive „The Walking Dead Attraktion“ eröffnen, bei der sich alles um die blutrünstigen Biester dreht.

Anzeige

Die postapokalyptische Welt aus „The Walking Dead“ wird man ab diesem Sommer ganzjährig in den Universal Studios Hollywood am eigenen Leibe erfahren dürfen. Dies verriet Chris Hardwick, Moderator der Talkrunde „Talking Dead“, Fans der Serie vergangene Nacht im Anschluss an eine neue Episode des AMC Zombiedramas.

Es handelt sich um eine interaktive, begehbare Attraktion, in der man den blutrünstigen Menschenfressern ganz nahe kommen wird – also nichts für schwache Nerven.

Das Zombiedrama „The Walking Dead“, das von einer Gruppe von Überlebenden in einer gefährlichen, postapokalyptischen Welt handelt, wird der Attraktion Pate stehen und soll bei deren Fans mit detailgetreuen Nachbildungen punkten. Fokus soll dabei nicht auf die beliebten Charaktere der Show, sondern auf die namengebenden Beißer gelegt werden – damit die Gäste sich selbst in die Lage der Überlebenden versetzen werden können.

The Walking Dead Attraktion Universal Studios

Die furchteinflößenden Beißer lauern an jeder Ecke.

Die Attraktion, über deren Details sich die Macher noch still halten, wird Fans der Serie mit authentischem Beißer-Makeup, ausgefeilter Animatronik und detailgetreuem Setdesign überzeugen. Greg Nicotero, der als ausführender Produzent der Dramaserie agiert und den Beißern mit seinem Makeup- und Special-Effects-Team ihren furchteinflößend realistischen Look verleiht, verspricht Großes: „Es gibt Momente aus der Fernsehserie, die wir so originalgetreu nachempfinden können, wie es in einer gewöhnlichen Labyrinth-Attraktion niemals möglich gewesen wäre.“ Fans können sich also darauf freuen, ikonische Momente aus der TV-Serie am eigenen Leib zu erfahren – mindestens 13 Jahre muss man aber alt sein, um sich in die zombieverseuchten Gefilde wagen zu dürfen.

The Walking Dead Attraktion Universal Studios

Ikonische Momente aus der Serie wird man in den Universal Studios hautnah miterleben dürfen.

Wer sich selbst in die Zombie-Apokalypse stürzen möchte, kann das ab diesem Sommer in den Universal Studios Hollywood in Los Angeles. Bis dahin müssen sich Fans der untoten Beißer mit der Fernsehserie begnügen, deren sechste Staffel Montags auf Sky ausgestrahlt wird – für deutsche Fans wird sich aber auch ein Ausflug in den Movie Park lohnen, der für 2016 ebenfalls eine brandneue The Walking Dead Attraktion angekündigt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *