Tibidabo (ES) startet Saison 2015 mit vier neuen Maskottchen und neuen Attraktionen

Anzeige
Tibidabo
Anzeige

Vier neue Maskottchen verleihen Tibidabo ab diesem Jahr ein neues Gesicht. Der städtische Freizeitpark im spanischen Barcelona weiht 2015 zudem mehrere Neuheiten ein.

Ti, Bi, Da und Bo heißen die Maskottchen, die mit dem Saisonstart 2015 am kommenden Samstag, 28. Februar überall im spanischen Freizeitpark Tibidabo anzutreffen sein werden. Es handelt sich dabei um einen Vogel, einen Salamander, einen Fuchs und ein Wildschwein.

Die Charaktere sind das Ergebnis eines Wettbewerbs, den der Freizeitpark im Mai vergangenen Jahres gemeinsam mit UNICEF ausgerufen hatte. 60 Vorschläge für ein neues Freizeitpark-Maskottchen seien eingegangen, umgesetzt wurde letztendlich der von David Ramirez Ros. Jeder der vier Charaktere soll ein Recht von Kindern verkörpern – Recht auf Teilnahme, Recht auf Bildung, das Recht zu spielen und das Recht auf Entwicklung.

Tibidabo Maskottchen 2015

Die neuen Tibidabo-Maskottchen Ti, Bi, Da und Bo.

Neuheiten 2015 in Tibidabo

Neben den neuen Maskottchen hat Tibidabo 2015 auch einige Neuerungen und neue Attraktionen zu bieten. Ein LEGO Education Center sorgt für spielerisches Lernen und vermittelt Kreativität, Teamarbeit und Innovation.

LEGO Education Tibidabo

LEGO Education in Tibidabo.

Im 4D-Kino „Dididado“ wird es zwei neue Filme geben, die zu unterschiedlichen Tageszeiten laufen werden: „Happy Feet“ am Morgen, „Looney Tunes“ ab dem Nachmittag. Ebenso wurde die neue Show „Tibinet“ angekündigt.

Während der Saison 2015 sollen außerdem weitere Neuheiten präsentiert werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *