Tier- und Freizeitpark Thüle startet mit neuer Rutschenanlage in Saison 2015

Anzeige
Thüle Tier- und Freizeitpark
Anzeige

Mit dem Start der Saison 2015 nahm der Tier- und Freizeitpark Thüle eine neue Rutschenanlage in Betrieb. In diesem Jahr feiert der norddeutsche Park sein 50-jähriges Bestehen.

Pünktlich zum Saisonstart 2015 konnte die neue Rutschenanlage in Betrieb genommen werden. Mit 18 Meter Höhe ist diese Rutsche das größte Bauwerk des Tier- und Freizeitpark Thüle. Trotzt ihrer Größe soll die Anlage auch schon Kindern ab acht Jahren Spaß bieten.

Die neue Rutsche bietet zwei verschlungene Röhren, wobei der Zufall entscheiden soll, ob es links oder rechts herum geht. So soll man nach Angaben des Freizeitparks nie wissen, wie man aus dem Dunkel der Röhren wieder hinaus in das Tageslicht schießt.

Neue Rutsche im Tier- und Freizeitpark Thüle

Die neue Rutschenanlage ist die höchste Attraktion des Parks. (Foto: Tier- und Freizeitpark Thüle)

2015 ist Jubiläumssaison

2015 feiert der Tier- und Freizeitpark Thüle sein 50-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass soll eine Chronik erstellt werden. Dafür ist der Park nun auf der Suche nach alten Fotos von Parkbesuchen und bittet um Mithilfe (wir berichteten).

Wer über Erinnerungen an den Park in Bildform verfügt, kann sich per E-Mail (info@tier-freizeitpark.de) oder per Post (Tier- und Freizeitpark Thüle, Über dem Worberg 1, 26169 Friesoythe-Thüle) an den Park wenden. Unter allen Einsendern werden drei Jahreskarten zum Besuch des Tier- und Freizeitparks Thüle verlost.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *