Kolmården erweitert „Bamses Värld“ um fliegende Teppiche für Kinder

Anzeige
Kolmården Neuheit 2017 Bamses Flygande Matta
Bildquelle: Kolmården

Der Themenbereich „Bamses Värld“ in Kolmården erhält Zuwachs. Zum Saisonstart 2017 eröffnete der schwedische Tier- und Freizeitpark die neue Kinder-Attraktion „Bamses Flygande Matta“.

Anzeige

2015 eröffnete der Kolmården anlässlich seines 50. Geburtstags „Bamses Värld“ – ein Themenbereich rund um den in Schweden beliebten Cartoon-Charakter „Bamse“. Da sich der neue Teil des schwedischen Tier- und Freizeitparks großer Beliebtheit erfreut, entschloss sich Kolmården zum Bau einer weiteren Attraktion, um die Kapazität zu erhöhen.

Zum Start der Saison 2017 eröffnete so „Bamses Flygande Matta“, Schwedisch für „Bamses Fliegender Teppich“. Bei dem Rundfahrgeschäft nehmen Fahrgäste in Gondeln Platz, die einem fliegenden Teppich nachempfunden sind. Über einen „Magic Button“ können Kinder die Bewegung ihrer Gondel selbst beeinflussen.

„Bamse“ und sein fliegender Teppich sind in diesem Jahr auch Bestandteil der Werbekampagne des Tier- und Freizeitparks.

Im letzten Jahr eröffnete Kolmården neu eine große Holzachterbahn, die sogleich einen Besucherrekord einbrachte.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *