„Timber!“ in Walibi Rhône-Alpes ist eröffnet: Neue Holzachterbahn in Frankreich

Anzeige
Timber in Walibi Rhones-Alpes - Holzachterbahn eröffnet
Bildquelle: Walibi Rhône-Alpes

In Walibi Rhône-Alpes ist eine neue Holzachterbahn in Betrieb gegangen. „Timber!“ ist eine Anlage vom Hersteller Gravity Group – die größte Investition des Freizeitparks seit 15 Jahren. Ein OnRide-Video zeigt bereits, was Fahrgäste erwartet.

Anzeige

Walibi Rhône-Alpes ist um eine neue Großattraktion reicher. Die Holzachterbahn „Timber!“ wurde heute offiziell eröffnet. Es ist die größte Einzelinvestition des französischen Freizeitparks seit 15 Jahren. 4,2 Millionen Euro hat man sich die kompakte Anlage des Herstellers Gravity Group kosten lassen.

Während der Fahrt mit „Timber!“ versprechen mehrere kleine „Airtime“-Hügel insgesamt 11 Mal das Gefühl der Schwerelosigkeit, enge Kurven werden Kräfte intensiv spüren lassen. Die Strecke ist insgesamt 446 Meter lang und an ihrem höchsten Punkt 17 Meter hoch; die erste Abfahrt führt 16,7 Meter in die Tiefe.

Passend zur neuen Holzachterbahn präsentiert Walibi Rhônes-Alpes auch den umliegenden Themenbereich „Explorer Adventure“ (wir berichteten).

In einem OnRide-Video können Interessierte die Holzachterbahn des franzsösichen Walibi-Parks bereits virtuell erleben.

Die Eröffnung der neuen Attraktion ist Teil eines umfassenden Zukunftsplans, der langfristig für 50 Prozent mehr Besucher sorgen soll. 25 bis 30 Millionen Euro sollen dem Plan zufolge in den nächsten zehn Jahren investiert werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *