Tivoli Kopenhagen plant großen Gastro-Komplex mit 30 Esslokalen und Shops

Anzeige
Tivoli Kopenhagen Food Court Konzept
Bildquelle: Tivoli Kopenhagen via cphpost

Am Rande von Tivoli Kopenhagen entsteht ein 5.300 Quadratmeter großer Gastro-Komplex mit 30 Esslokalen und Shops. Die Eröffnung ist für August 2017 geplant.

Anzeige

Der Tivoli-Vergnügungspark der dänischen Stadt Kopenhagen bestätigt das Bauvorhaben für ein Gastronomie- und Einkaufszentrum. Der „Tivoli Food Court“ soll auf einer Fläche von 5.300 Quadratmetern insgesamt 30 Restaurants und Geschäfte beherbergen.

Bereits bestätigt seien Niederlassungen von Tapa del Toro und Vapiano, berichten lokale Medien.

Tivoli Kopenhagen - Food Court Lage

Die Lage des „Tivoli Food Court“. (Bildquelle: Google Maps, Bearbeitung: Parkerlebnis)

Das Gebäude, dessen oberen Stockwerke komplett umglast werden, entsteht an der Ecke Vesterbrogade/Bernstorffsgade in Kopenhagen. Auf seiner Rückseite – sie grenzt direkt an Tivoli – werden Balkone angebracht, die einen Blick auf das Treiben im Vergnügungspark ermöglichen.

Die Eröffnung des Gastro-Komplexes ist für August 2017 geplant. 2016 wird Tivoli Kopenhagen als Neuheit eine 3-in-1-Attraktion eröffnen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *