Toverland-Besucherzahlen 2016 leicht gesunken

Anzeige
Toverland Freizeitpark Holland
Bildquelle: Toverland

Die Besucherzahlen von Toverland sind 2016 im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken. Der Freizeitpark blickt dennoch zufrieden auf das Jubiläumsjahr zurück.

Anzeige

682.932 Besucher zählte Toverland 2016. Damit sind die Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 Prozent gesunken. In einer Pressemitteilung zeigt sich der niederländische Freizeitpark nahe der Grenze zu Deutschland dennoch zufrieden mit dem Ergebnis im Jahr seines 15. Jubiläums, in dem es einige Besonderheiten und Veränderungen gab.

Im Frühjahr gab es eine Herausforderung im 24-Stunden-Achterbahnfahren, im Sommer eine Stunt-Show und zu Halloween neue Scare-Zones.

Im zurückliegenden Jahr konnte zudem der 7-millionste Besucher seit der Eröffnung des Toverland im Mai 2001 begrüßt werden.

Für das bevorstehende Jahr 2017 kündigt das Toverland eine Überarbeitung der Holzachterbahn „Troy“ an. Längerfristige Pläne sehen einen neuen Eingangsbereich und die Verdopplung der bisherige Fläche vor. Bis 2026 will man schließlich jährlich doppelt so viele Besucher begrüßen wie jetzt (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *