Toverland gestaltet Außenwand von Indoor-Halle „Land van Toos“ um

Anzeige
Toverland: Land van Toos-Halle in grün
Bildquelle: Toverland

Um die Halle des Indoor-Themenbereichs „Land van Toos“ in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, streicht das Toverland die Außenwand der Halle grün an. Zuvor war die Wand in einem Blauton gefärbt.

Anzeige

Um die Parkanlage zum Start der Sommersaison 2017 am 25. März in frischem Gewand präsentieren zu können, gestaltet das niederländische Toverland derzeit die Halle des Indoor-Themenbereichs „Land van Toos“ um. Nachdem die Außenwand der Halle mehrere Jahre lang in einem neutralen Blauton gestrichen war, wird sie jetzt in einen frischen Grünton gefärbt und lässt die Halle in neuem Glanz erstrahlen.

Der Indoor-Themenbereich „Land van Toos“ erwartet Besucher unter anderem mit der Familienachterbahn „Boomerang“, dem neuen Kettenkarussell „Djinn“ und den Rutschanlagen „Aqua Snake“ und „Hara Kiri“. Der Bereich ist orientalisch gestaltet und soll den Besuchern eine magische Atmosphäre vermitteln. Dazu soll nun auch der grüne Farbton an der Außenwand beitragen.

Toverland: "Land van Toos"-Halle in grün

Ein Großteil der Außenwand wurde bereits grün gestrichen. (Foto: Toverland)

Neben den Arbeiten an der Außenwand des „Land van Toos“ ersetzte das Toverland auch 540 Meter Holz an der Holzachterbahn „Troy“. Dadurch sollen die Fahreigenschaften der Anlage verbessert werden (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *