Toverland kündigt drei neue Scare Zones zu Halloween 2017 an

Anzeige
Toverland Halloween Characters
Bildquelle: Toverland

Im Oktober lädt das Toverland an acht Abenden zu seinem Halloween-Event 2017 ein. Besucher dürfen sich in diesem Jahr auf drei neue Scare Zones freuen, welche die Gesamtzahl der Furcht einflößenden Bereiche auf acht wachsen lassen.

Anzeige

In diesem Jahr findet im Freizeitpark Toverland die nach eigenen Angaben „bisher Furcht einflößendste Ausgabe von Halloween“ statt. Mit drei neuen, gruseligen Themengebieten stehen den Besuchern während Halloween nun insgesamt acht Gebiete zur Verfügung. In den neuen Gebieten „Villa Phobia“, „Screaming Swamp“ und „Defeated“ werden die Nerven der Besucher auf die Probe gestellt.

Alle Scare Zones besitzen nun ein eigenes Thema, spezielle Effekte und einen passenden Soundtrack. In der Funhouse-Attraktion „Villa Fiasko“ treibt eine schwarze Witwe ihr Unwesen. Besucher, die mutig genug sind, die „Villa Phobia“ zu betreten, müssen aufpassen sich nicht im Netz der Spinne zu verfangen. Der Mann dieser Spinne verschwand ebenfalls auf seltsame und unerklärliche Weise.

Nicht nur die griechischen Zombiekrieger kehren dieses Jahr zurück nach „DesTroy“. Im Durchlauf-Gebiet „Defeated” sind ebenfalls die Geschlagenen und Gefallenen von den Toten auferstanden. Sie haben nur ein Ziel vor Augen: den Besuchern das gleiche katastrophale Schicksal zu unterziehen, welches ihnen widerfahren ist.

Vergangenes Jahr stellte Toverland eine einzigartige, neue Scare Zone vor, in welcher die Besucher mit verbundenen Augen und mit Kopfhörern dem Pfad nur mithilfe eines Seils folgen mussten. „Diese Scare-Zone erwies sich als äußerst beliebt. Daher können wir dieses erfolgreiche Konzept natürlich zurückkehren lassen, jedoch mit einem furchterregenden Upgrade“, so Benny Steijvers, Operationeller Direktor im Toverland. Dieses Jahr gehen die Besucher auf einem Weg durch einen modrigen Sumpf . Mit jedem weiteren Schritt riskieren die Besucher, tiefer in den Schlamm zu sinken. Und zu allem Übel lauern in diesem Sumpf auch noch unheilvolle Wesen, die es auf die Besucher abgesehen haben.

Termine und Öffnungszeiten zu Halloween 2017 im Toverland

Halloween im Toverland findet 2017 am 13., 14., 18., 19., 20., 21., 27. und 28. Oktober statt. Da der große Grusel erst um 19 Uhr beginnt, werden die Besucher bereits tagsüber mit dem „Happy Halloween“-Programm aufgewärmt. An den Event-Tagen hat der Freizeitpark bis 23 Uhr geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *