Toverland will Rekord im „Stiefel-Rausstellen“ zum Nikolausfest 2016

Toverland - Nikolaus Stiefel-Aktion
Bildquelle: Toverland

Das Toverland will einen Weltrekord im “Stiefel-Rausstellen“ brechen. Der Freizeitpark ruft seine Gäste auf, extra Schuhe mit zum Nikolausfest zu nehmen, das an den Wochenenden vom 19./20. und 26./27. November 2016 im Park organisiert wird. Dafür gibt es auch eine Überraschung.

Der Freizeitpark Toverland wartet bereits auf den hohen Besuch. Denn der Nikolaus und seine „Pieten“, die Helfer vom Nikolaus, kommen vier Mal für einen festlichen Besuch in den Park.
Einige Pieten ergreifen die Chance und gehen zusammen mit den Gästen in die Attraktionen.

Andere sind als Jongleure oder Stelzenläufer im Park unterwegs. Die Musik-Pieten sorgen zudem für musikalische Unterhaltung und geben einen Tanzworkshop in der Pietendisco. „Wir warten gespannt auf die Ankunft von St. Nikolaus in der speziellen Nikolausshow. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, den heiligen Mann bei einem meet & greet zu treffen“, so Toverland in einer Pressemitteilung.

Rekord-Versuch im „Stiefel-Rausstellen“

Die Besucher vom Toverland werden aufgerufen, an den Wochenenden vom 19./20. und 26./27. November 2016 extra Schuhe mitzunehmen. Diese können bei einem Zähl-Piet im Park abgegeben werden, der dafür sorgt, dass alle Schuhe gezählt werden. Die Schuhe werden bei der Rückkehr nach Hause mit einer Überraschung gefüllt sein.

Das Toverland hat im Winter 2016/17 vom 7. November bis 24. März täglich geöffnet. Siehe auch: Wintersaison 2016/17: Diese Freizeitparks haben auch im Winter geöffnet!

Schlagworte: ,

Toverland

Foto: Toverland

Der Themenpark Toverland eignet sich durch den großzügigen Indoor-Bereich auch bei schlechtem Wetter. Zu den Highlights gehört die Troy, denn sie ist eine der höchsten, schnellsten und längsten Holzachterbahnen Europas. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *