Toverland peilt 700.000 Besucher im Jahr 2015 an

Anzeige
Toverland Freizeitpark Holland
Anzeige

Das Toverland hat ambitionierte Pläne. In diesem Jahr will der niederländische Freizeitpark einen weiteren Besucherrekord aufstellen. Für 2015 peilt Toverland an, die Marke von 700.000 Besuchern zu brechen.

Bereits 2014 war ein Rekordjahr für das Toverland: Mit 673.000 Besucher kamen so viele Menschen wie nie zuvor in den Freizeitpark. In diesem Jahr will man die Besucherzahlen noch einmal toppen.

In einer Presseerklärung heißt es, der Freizeitpark Toverland möchte die „positive Entwicklung fortsetzen und geht davon aus, im Jahr 2015 die Grenze von 700.000 Besuchern überschreiten zu können.“

Auch langfristig hat man viel vor. Bereits im November wurden Ziele bekanntgegeben, die das Toverland bis 2026 – dem Jahr des 25. Parkjubiläums – erreichen möchte. Unter anderem will man die Besucherzahlen und die Größe des Freizeitparks bis dahin verdoppelt haben.

Das Toverland hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber den meisten anderen Freizeitparks: Ein großer Teil des Toverland ist überdacht, sodass der Park auch an regnerischen Tagen als Ausflugsziel für potentielle Besucher in Frage kommen kann. So ist man zumindest ein stückweit unabhängig vom Wetter.

Übrigens steigt die Anzahl der Parkbesucher aus Deutschland im Toverland überdurchschnittlich. Im Jahr 2014 ist eine Steigerung von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht worden. 2013 meldete man sogar einen Anstieg in Höhe von 40 Prozent. Derzeit gibt es sogar Überlegungen, Shows im Toverland zweisprachig anzubieten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *