Toverland – Winterwochen 2014 erstmals mit magischen Winterabenden bis 22 Uhr

Anzeige
Toverland im Winter
Anzeige

Auch in den Weihnachtsferien bietet der Freizeitpark Toverland (Niederlande) seinen Gästen wieder etwas ganz Besonderes. Die Besucher können sich zwei Wochen lang an einer wundervollen Winterlandschaft mit geschmückten Plätzen und Tausenden Lichtern erfreuen. An den drei magischen Winterabenden erreicht die winterliche Atmosphäre ihren Höhepunkt. Die Tirolerband, der Gospel-Chor, die Laserman-Show und die vielen winterlichen Köstlichkeiten sorgen für einen unvergesslichen Abend für die ganze Familie.

Im Freizeitpark Toverland finden vom 20. Dezember bis einschließlich 4. Januar die Magischen Winterwochen statt. Auf dem Winterplatz im Magic Forest befindet sich das Atelier von Archibaldus, dem Zauberstabmacher. Er hilft den Besuchern jeden Tag dabei, den Zauberstab zu finden, der am besten zu ihnen passt. Auf diesem Platz kann man sich auch eine heiβe Schokolade mit Sahne, Erbsensuppe, warme Waffeln und andere Köstlichkeiten schmecken lassen. Die spektakuläre Laserman-Show, die täglich um 17:00 Uhr gezeigt wird, ist der ideale Abschluss eines winterlichen Tages im Toverland.

Boosterbike im Toverland im Winter

Auch im Winter könnt ihr euch auf die Motorräder der Achterbahn Boosterbike schwingen. (Foto: Toverland)

Neu in den Weihnachtsferien: Magisches Winterhaus

Die Winterwochen 2014 im Toverland halten eine Neuheit bereit: das Magische Winterhaus. Darin werden die winterlichen Zauberkräfte der Besucher auf die Probe gestellt. Könnt ihr die Eisprinzessin erwachen oder den Weihnachtsmann singen lassen? Echte Zauberer können es sogar schneien lassen. In den Magischen Winterwochen sind neben dem Land von Toos auch die Attraktionen im Magic Forest und im Troy-Gebiet geöffnet. Das Magische Tal ist geschlossen!

Toverland Toverhuis

Im Magischen Winterhaus können Kinder den Zauberer in sich entdecken. (Foto: Toverland)

Magische Winterabende

Am 28., 29. und 30. Dezember ist Toverland bis 22.00 Uhr geöffnet. Im Land von Toos wird man mit Gospel-Gesang warm empfangen. Und im Magic Forest kommt man mit alten Handwerkstätigkeiten, wie z.B. Holzschneiden, Glasblasen und Kerzenmachen und der fröhlichen Tirolerband garantiert in Skiurlaubsstimmung. Mutige wagen sich auch in die Dunkelheit hinaus, um eine Fahrt mit der Holzachterbahn Troy zu unternehmen. Ihr könnt euch am Lagerfeuer die Hände wärmen und dem Charles Dickens-Chor lauschen, bevor ihr die Fahrt mit er Achterbahn wagt.

Spartipp: 4* Hotel-Übernachtung und Eintritt ins Toverland nur 39 Euro pro Person

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *