Europa-Park startet mit Vorverkauf für neues Halloween-Event 2017: Tickets für „Traumatica“ jetzt erhältlich

Anzeige
Halloween-Event Traumatica im Europa-Park
Bildquelle: Europa-Park

Nach der zehnjährigen Spielzeit der „Horror Nights“ veranstaltet der Europa-Park in dieser Saison erstmals das Halloween-Event „Traumatica“. Nun hat der Vorverkauf begonnen.

Anzeige

Nach zehn Jahren Gruselspaß mit den „Horror Nights“ bricht im Europa-Park in dieser Saison eine neue Ära an, denn das Event wird durch „Traumatica“ abgelöst (wir berichteten). Nun hat Deutschlands größter Freizeitpark mit dem Ticketverkauf für die neue Halloween-Veranstaltung begonnen. Eintrittskarten für „Traumatica“ sind ab 31 Euro erhältlich – drei Euro mehr als noch im Vorjahr.

„Traumatica“ versetzt die Besucher in eine Welt nach der Apokalypse, in der rivalisierende Gruppen Unruhe stiften. In fünf Horror-Häusern können sich die Halloween-Gäste dann ausgiebig erschrecken lassen.

Grundsätzlich können Halloween-Fans zwischen zwei verschiedenen Ticketangeboten wählen: einem Einzelticket für das Event am Abend ab 18:45 Uhr oder einem Kombi-Angebot inklusive einer Europa-Park-Tageskarte. Die Preise für ein Einzelticket betragen pro Event und Person 31 Euro, Kombi-Tickets sind für 78 Euro erhältlich. Der Zutritt für Rollstuhlfahrer ist kostenfrei. Nicht alle Grusel-Häuser sind barrierefrei.

Wer das neue Horror-Event als VIP-Gast erleben möchte, kann zusätzlich zum Einzel- oder Kombi-Ticket den sogenannten „ShoxterPass“ erwerben. Der gewährt bei jedem der insgesamt fünf „Traumatica“-Häuser einmalig Zutritt über den VIP-Eingang. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 35 Euro.

Vom 22. September bis zum 4. November 2017 wird „Traumatica“ jeden Freitag und Samstag ab 19:30 Uhr auf dem Europa-Park-Festivalgelände stattfinden. Zusätzliche Termine für das Horror-Event sind für den 1. und 2. Oktober 2017, den 15. Oktober 2017 sowie den 22. Oktober 2017 angedacht. In der Halloween-Hochphase vom 25. Oktober bis zum 1. November 2017 findet das Horror-Event täglich statt.

Ein Besuch des neuen Halloween-Events ist für Personen ab 16 Jahren möglich. Gäste, die mit Maskierung oder Verkleidung erscheinen, erhalten keinen Zutritt zu „Traumatica“.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *