Erlebnispark Tripsdrill plant neue Attraktion für 2017: „Wassergarten“ muss für Neuheit weichen

Anzeige
Tripsdrill 2017 Neuheit - Bauzaun
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Im Erlebnispark Tripsdrill haben die vorbereitenden Arbeiten für eine neue Attraktion begonnen. Sie entsteht anstelle des „Wassergarten“. Die Eröffnung soll bereits 2017 erfolgen.

Anzeige

Mit der Eröffnung des „Heißen Ofen“ wurden im Sommer diesen Jahres die Arbeiten an der letzten Großbaustelle im Erlebnispark Tripsdrill abgeschlossen. Jetzt steht schon die nächste neue Attraktion ins Haus. Sie soll bereits im nächsten Jahr eröffnen.

Die Neuheit 2017 entsteht auf einer Fläche neben dem Rundfahrgeschäft „Gugelhupf-Gaudi-Tour“, auf der sich Kinder im „Wassergarten“ bisher auf der Jagd nach Wasserfontänen erfrischen konnten. Hier rückten in den letzten Tagen erste Bagger zum Abriss an. Inzwischen verkündet auch eine Tafel am Bauzaun die frohe Botschaft: „Hier entsteht eine neue Attraktion – Eröffnung 2017!“

Tripsdrill Neue Attraktion 2017 - Baubeginn

Nur noch wenig erinnert an den „Wassergarten“ mit seinen springenden Wasserschlangen. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Tripsdrill 2017 neue Attraktion - Baustelle Oktober 2016

Die freigewordene Fläche bietet viel Platz für eine neue Attraktion. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Noch ist unklar, was Besucher dort im nächstem Jahr erwartet oder wann genau die neue Attraktion 2017 eröffnen wird. Der Erlebnispark Tripsdrill hält sich aktuell bedeckt über seine Neuheit.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,80 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *