Erfolgreiche Blutspende-Aktion 2016 in Tripsdrill: 3.367 Spender gezählt

Anzeige
Blutspenden in Tripsdrill 2016
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de / Logo: Deutsches Rotes Kreuz

Die Ergebnisse der Blutspende-Aktion 2016 in Tripsdrill liegen vor. In diesem Jahr erklärten sich 3.828 Personen zur Blutspende bereit. In den vergangenen 16 Jahren der Aktion wurden insgesamt 48.877 Spendewillige begrüßt.

Anzeige

„Blutspende. Dabei sein ist alles.“ – diesem Aufruf folgten in der Woche vom 1. – 5. August insgesamt 3.367 Spender. Es ist das viertbeste Ergebnis seit Bestehen dieser Aktion. Die langjährige Kooperation zwischen dem Deutschen Roten Kreuz und dem Erlebnispark Tripsdrill zeichnet sich nicht nur durch die große Spendenbereitschaft (3.828 Spendewillige) aus. Auch die Zahl der Erstspender ist bemerkenswert: 595 Erstspender waren in der Aktionswoche vor Ort.

Mit durchschnittlich 17,75 % ist der Anteil der Erstspender in Tripsdrill sehr hoch. Am vierten Tag lag dieser sogar bei 21,18 %. Einschließlich der diesjährigen Aktion kamen bislang 44.351 Spender nach Tripsdrill, um das Deutsche Rote Kreuz mit einer Blutspende zu unterstützen. Die seit nunmehr 16-jährige Zusammenarbeit spricht für sich: Insgesamt sind 48.877 Spendewillige nach Tripsdrill gekommen – davon allein 7.465 Erstspender. Die Betreiberfamilie Fischer dankte allen Spendern mit einem Tages-Pass, welcher noch bis zum Ende der Saison eingelöst werden kann (wir berichteten).

Der Schirmherr der diesjährigen DRK Blutspendeaktion, Cem Özdemir (Mitglied des Bundestages und Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen), ging bei der Auftaktveranstaltung mit gutem Beispiel voran und spendete sein Blut. Auch Tripsdrill-Geschäftsführer, Helmut Fischer, und der langjährige Begleiter der Aktion, Eberhard Gienger (MdB), kamen zum Aderlass am Montagvormittag. Am Mittwoch wurde die 7.000 Erstspenderin, Frau Carolin Schelling aus Vaihingen, mit Blumen und einem Tripsdriller Jahres-Pass für ihren Einsatz geehrt.

Cem Özdemir beim Blutspenden in Tripsdrill 2016

Cem Özdemir und Helmut Fischer spendeten ihr Blut und gingen mit gutem Beispiel voran. (Foto: Erlebnispark Tripsdrill)

Die in Baden-Württemberg führende Blutspendeaktion zieht nicht nur viele Besucher an – auch in diesem Jahr unterstützte die Streetbunnycrew unter dem Motto „Herzblut. Biker spenden – Kinder lachen“ die Aktionswoche des DRK mit vollem Einsatz. Zudem war der Verein „Lebertransplantierte Deutschland e.V.“ in dieser Woche vor Ort und hat auf das Thema „Organspende“ aufmerksam gemacht.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *