Tripsdrill – Polarwolf von Bären getötet

Anzeige
Erlebnispark Tripsdrill
Anzeige

In Tripsdrill mussten hunderte Besucher zusehen, wie ein Polarwolf von einem Bären getötet wurde. Bei einer Fütterung der Tiere kam es zum tragischen Zwischenfall.

Für gewöhnlich werden im Erlebnispark Tripsdrill offenbar Wölfe und Bären gemeinsam gefüttert. Am gestrigen Sonntag wurde bei der Fütterung jedoch ein Polarwolf getötet. Er stritt sich mir einem Bären um ein Stück Fleisch. Der Bär tötete den Wolf mit einem Biss.

Schätzungsweise 450 Besucher sahen den Unfall in Tripsdrill laut dem Magazin STIMME.

Ab sofort sollen die Tiere getrennt voneinander gefüttert werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *