Tropical Islands unterstreicht strategische Neuausrichtung mit neuem Markenauftritt

Anzeige
Tropical Islands bei Berlin
Bildquelle: Tropical Islands

Tropical Islands präsentiert sich in Zukunft mit einem überarbeiteten Corporate Design. Homepage und kundennahe Medien erhalten eine Frischzellenkur, um eine strategische Neuausrichtung des Urlaubsresorts zu unterstreichen.

Anzeige

Nach den umfangreichen Erweiterungen des Tropical Islands Resorts ist es Zeit für eine weitere Neuerung: Zum elften Geburtstag führt Tropical Islands ein überarbeitetes Corporate Design ein und „schenkt“ sich ein neues Markenlogo, das die Entwicklung und strategische Neuausrichtung des Urlaubsresorts zum Ausdruck bringt.

Das neue, modernisierte Logo wurde in Zusammenarbeit mit der renommierten Hamburger Agentur Dragon Rouge entwickelt. Die Palme erhält eine zeitgemäße Form und einen frischen, hellgrünen Anstrich. Das Türkis im Schriftzug und der Welle steht für die charakteristische Farbe des tropischen Meeres. Die Welle unter dem Logo hat den Bezug zum Wasser und drückt gleichzeitig etwas Beherbergendes aus.

Tropical Islands Logo

Das neue Tropical Islands-Logo. (Foto: Tropical Islands)


Die Farbgebung wird sich ab dem 19. Dezember auf der Tropical Islands Homepage und sukzessive auch auf den kundennahen Medien wie beispielsweise Flyern und Hinweis-Schildern widerspiegeln. Die aktuelle Kollektion der Merchandisingartikel wird ebenfalls das neue Logo erhalten.

Seit der Eröffnung am 19. Dezember 2004 hat sich Tropical Islands immer mehr zu einem Urlaubsresort entwickelt. Mittlerweile gibt es rund 1630 Betten, die sich in den 194 Zimmern und Lodges, 133 Zelten direkt in der Halle sowie in den 34 Tipis und 83 Mobile Homes und den 85 Stellplätzen auf dem hauseigenen Campingplatz befinden. Damit zählt Tropical Islands zu einem der größten Beherbergungsbetriebe in Deutschland. „Rund eine Million Gäste, sowohl aus Deutschland als auch aus angrenzenden europäischen Ländern, besuchen das Resort jährlich. Hiervon sind bereits 30 Prozent Übernachtungsgäste. Dieser geänderten strategischen Ausrichtung muss auch beim Markenauftritt Rechnung getragen werden“, so Kim Schäfer, Head of Marketing and Sales von Tropical Islands.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *