Volcano Bay eröffnet: Neuer Wasserpark im Universal Orlando Resort sorgt für Action und Entspannung

Anzeige
Universal Orlando Resort Volcano Bay
Bildquelle: Universal Orlando Resort

Aufregende Wasserattraktionen und Rutschen, echtes Tropen-Feeling und moderne Technologien für einen komfortablen Aufenthalt warten ab sofort in dem neuen Wasserpark im Universal Orlando Resort. Volcano Bay feierte am 25. Mai 2017 offiziell seine Eröffnung.

Anzeige

Das Warten hat ein Ende: Mit „Volcano Bay“ wurde das Universal Orlando Resort nun um einen dritten Freizeitpark erweitert, in welchem der Wasserspaß an erster Stelle steht. Der rund 113.000 Quadratmeter große Aquapark wurde mit einer festlichen Eröffnungszeremonie am 25. Mai 2017 eröffnet, bei der Maori aus Neuseeland auftraten, um das Südpazifik-Theming des neuen Parks zu unterstreichen.

Die neue Badewelt erinnert an ein Tropenparadies, das unzählige Palmen und Urwald-Gewächse inmitten einer beeindruckenden Landschaft aus hohen Felsen und dem künstlichen Vulkan „Krakatau“ umfasst. Doch dieses Urlaubs-Ambiente soll die Besucher von Volcano Bay nicht nur zum ausgiebigen Entspannen, sondern auch zu einem echten Adrenalinrausch einladen. Denn der Wasserpark hält insgesamt 18 Wasserattraktionen in vier Themenwelten bereit.

Die Hauptattraktion ist der „Krakatau Aqua Coaster“: Boote mit je vier Insassen gelangen durch dichten Nebel in das Innere des gleichnamigen Vulkans und passieren auf der abenteuerlichen Rutschabfahrt enge Kurven.

Darüber hinaus bietet der neu eröffnete Wasserpark für seine Besucher eine moderne Technologie an, die lästige Wartezeiten verhindern soll. Mit dem Gerät „TapuTapu“ können sich die Badegäste virtuell in der Warteschlange anstellen und so die tatsächliche Wartezeit mit der Nutzung anderer Attraktionen, einem Imbiss oder einer Ruhepause überbrücken. Sobald sie an der Reihe sind, werden sie mittels eines Alarms an die bevorstehende Fahrt erinnert. Mit den elektronischen Geräten ist es zudem möglich, verschiedene Elemente wie Wasserkanonen zu steuern und in Volcano Bay bargeldlos zu zahlen. Die „TapuTapu“-Technologie überträgt schließlich die auf den Wasserattraktionen oder an den Selfie-Spots aufgenommenen Fotos direkt auf das Benutzerkonto des Gastes, sodass die Erinnerungsfotos betrachtet und geteilt werden können.

Universal Orlando Resort Volcano Bay Krakatau Aqua Coaster

Die Hauptattraktion des neuen Wasserparks ist die Wasserrutsche „Krakatau Aqua Coaster“, die entlang und durch das Innere des namensgebenden Vulkans führt. (Foto: Universal Orlando Resort)

Die Erweiterung des Universal Orlando Resort um einen Wasserpark wurde bereits im Sommer 2015 offiziell angekündigt (wir berichteten). Rund ein Jahr später zeigte Universal Orlando erste Artworks und enthüllte die Attraktionen von „Volcano Bay“.

Volcano Bay Wasserpark Blick

Inmitten des Wasserparks zieht „Krakatau“ alle Blicke auf sich. (Foto: Universal Orlando Resort)

Doch auch nach der Eröffnung des Tropenparadies ist das Projekt für den Freizeitpark noch nicht abgeschlossen: Universal Orlando kündigte bereits an, Volcano Bay noch um zwei Hektar vergrößern zu wollen (wir berichteten). Welche Attraktionen konkret hinzukommen, ist bisher noch nicht bekannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *