Universal Orlando Resort – Springfield, Heimat der Simpsons eröffnet im Sommer

Anzeige
Simpsons Freizeitpark
Anzeige

Die Simpsons, die vielleicht bekannteste amerikanische (Zeichentrick-)Familie, zogen bereits vor fünf Jahren mit einer eigenen Attraktion in das Universal Orlando Resort ein. In diesem Sommer eröffnet auch ihre Heimatstadt Springfield in dem amerikanischen Themenpark mit zahlreichen aus der Serie bekannten Orten und neuen Attraktionen.

Das Universal Orlando Resort wird teilweise zu einem Simpsons-Freizeitpark. Der neue Themenbereich bietet die weltweit einmalige Möglichkeit, die dem aus der Zeichentrick-Serie „Die Simpsons“ Städtchen Springfield originalgetreu nachgebauten Straßen zu erkunden.

Konzeptgrafik zu Springfield, dem Simpsons-Themenbereich im Universal Orlando Resort

Konzeptgrafik zu Springfield, dem Simpsons-Themenbereich im Universal Orlando Resort

Duff Beer – Das Kultbier zum Trinken im Simpsons-Freizeitpark

Im Simpsons-Themenbereich im Universal Orlando Resort wird es nicht nur die Möglichkeit geben, den berühmten „Fast Food Boulevard“ zu entdecken. Neben dem Genuss von Krusty Burgern und Taco Fresho oder einem Besuch bei Luigi’s Pizza wird auch mit Duff Beer – dem Lieblingsgetränk von Homer Simpsons – für das leibliche Wohl gesorgt.

Und wo könnte man das exklusiv für den Themenpark gebraute Duff Beer besser genießen, als in Moe’s Taverne? Natürlich nirgendwo – deshalb ist Homers Stammkneipe auch im Freizeitpark-Springfield zu finden.

Die Simpsons-Familie als Charakter-Figuren im Freizeitpark

Die Simpsons-Familie als Charakter-Figuren im Freizeitpark

Fahrgeschäfte im Springfield des Orlando Universal Resort

Das Springfield-Themengebiet wird um die bereits seit 2008 bestehende Attraktion „The Simpsons Ride“ errichtet. Neben diesem 4D-Simulator wird es im Simpsons-Freizeitpark jedoch ein weiteres, brandneues Fahrgeschäft geben: Kang & Kodos’ Twirl ‘n’ Hurl. Um was es sich dabei handelt, ist noch nicht genau bekannt – möglicherweise eine neue Achterbahn. Das Fahrgeschäft soll nach Angaben des Parks „törichte Menschen“ auf eine „intergalaktische Spritztour“ schicken.

Im nachgebauten Springfield trifft man darüber hinaus auf allerlei weitere bekannte Gesichter und Sehenswürdigkeiten aus dem Simpsons-Universum. So zeigt eine Konzept-Grafik die Statue von Jebediah Springfield; außerdem sollen Krusty der Clown sowie Tingeltangel-Bob herumlaufen.

Der Simpsons-Themenbereich im Orlando Universal Resort wird noch in diesem Sommer öffnen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *