Valentinstag 2016 im Erlebnis-Zoo Hannover: Paarlauf auf der Open-Air-Eisbahn

Anzeige
Zoo Hannover Schlittschuhbahn
Bildquelle: Erlebnis-Zoo Hannover

„Zoo in love“, heißt es am 14. Februar im Erlebnis-Zoo Hannover. Am Valentinstag erwartet die Besucher des Erlebnis-Zoo schon am Haupteingang eine süße Überraschung. Im Stall Brökel auf Meyers Hof kann für die Liebsten etwas Herziges gebastelt werden (11 -16 Uhr).

Anzeige

Für Verliebte bietet der Zoo eine einstündige Führung zum Thema „Beziehungskisten im Tierreich“: Alles dreht sich um Aufgabenverteilung in der Partnerschaft, ruppige Einzelgänger, Saisonehen und die ewige Liebe im Tierreich. Mit dem Zoo-Scout als Beziehungsexperten geht es vom Sambesi bis in den Dschungelpalast. Die „Schnupperführung“ von 14.30-15.30 Uhr kann spontan am 14. Februar im Service-Center gebucht werden (5 € pro Person, zzgl. Zoo-Eintritt. Teilnehmerzahl begrenzt).

Letztes Wochenende Winter-Zoo

Tipp (nicht nur) für Verliebte: Wie wäre es mit „Paarlauf“ auf dem Eis im Winter-Zoo? Der Winter-Zoo mit der großen Open-Air-Eislauffläche und den rasanten Rodelbahnen öffnet an diesem Wochenende zum letzten Mal in diesem Winter!

Noch bis Sonntag, 14. Februar, 20 Uhr, können Besucher Schlittschuh laufen und rodeln und den Winter so richtig genießen. Dann erlischt der festliche Schein von 1.000 m Lichterketten, 100 Girlanden, 100 Leuchtsternen und 250 m illuminierten Eiszapfenvorhängen – bis zum nächsten Winter-Zoo Ende November 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *