Villages Nature Paris eröffnet am 11. August 2017: Neuer Ferienpark von Disneyland Paris und Center Parcs

Anzeige
Aqualagon Disney Villages nature Paris
Bildquelle: Center Parcs

Nur einen Steinwurf von Frankreichs Hauptstadt und Disneyland Paris entfernt eröffnet am 11. August 2017 Villages Nature Paris – ein neuartiges Ferienkonzept in Einklang mit der Natur. Für den Ferienpark mit 868 Ferienhäusern und Apartments arbeiteten Euro Disney S.C.A und Pierre & Vacances-Center Parcs zusammen.

Anzeige

Am 11. August 2017 eröffnet offiziell das Öko-Tourismus-Vorzeigeprojekt von zwei führenden Unternehmen der Tourismusindustrie: Euro Disney S.C.A und Pierre & Vacances-Center Parcs. Der Ferienpark Villages Nature® Paris verspricht fünf Erholungs-Universen voller Aktivitäten in Harmonie mit der Natur. Das 9.000 Quadratmeter große „Aqualagon“ ist nicht nur eines der größten Erlebnisbäder Europas sondern auch ein architektonisches Meisterwerk in Origami-Optik. Hinzu kommt eine mittels Erdwärme ganzjährig auf 30 Grad Celsius erwärmte, 2.500 Quadratmeter große Außenanlage.

Auf der „BelleVie Farm“, einem Lernbauernhof samt Tieren, Gemüsegarten und Gewächshäusern, entdecken Urlauber aktiv das Leben auf dem Lande.

Bei den „Extraordinary Gardens“ von Villages Nature Paris steht das Zusammentreffen von Mensch und Natur im Mittelpunkt. Die über 2,1 Hektar große und im Hinblick auf eine ganzjährige Blüte sorgfältig bepflanzte Anlage ist den vier Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft gewidmet.

Villages Nature Parix Extraordinary Gardens

Ein Einblick in „Extraordinary Gardens“. (Grafik: Center Parcs)

Der in ein 2,5 Hektar großes Waldgebiet eingebettete und von den Mythen des Waldes inspirierte „Forest of Legends“ begeistert Kinder zwischen zwei und 12 Jahren. Ein Wald voller Märchen, Spielen und Magie bietet Verstecke und hängende Höhlen. Inmitten von Bäumen liegen Spielplätze für die jüngsten Abenteurer. Größere Kinder bauen vielleicht lieber ein Hütte, klettern über Seilbrücken oder erkunden die Geheimnisse des Waldes auf verwunschenen Wegen.

Die „Lakeside Promenade“ ist das Zentrum von Villages Nature Paris. Hier können Gäste eine Kleinigkeit essen, einen Einkaufsbummel in den Partner-Shops machen oder einfach das lebhafte Treiben genießen.

Nachhaltiger Urlaub in 868 Ferienhäusern und Apartments

Einen entspannenden Rückzugsort finden Gäste ab dem 11. August 2017 in einzigartigen Ferienhäusern: Im Dorfzentrum, am Seeufer oder mitten im Wald stehen in Villages Nature Paris drei verschiedene Unterkunfts-Kategorien für zwei bis 12 Personen bereit: Die Ferienhäuser der Kategorie „VIP Cocoon“ bieten eine wahre Wellness-Oase, Entspannung und Raffinesse. Für die Einrichtung wurden Holz, Stein und Samt verwendet. Die Kategorie „Country Premium“ versprüht den Charme eines Landhauses und eignet sich perfekt für einen Urlaub mit Familie, Freunden oder zu zweit. In der Kategorie „Clan Comfort“ ist jeder Raum ein Spielplatz für sich. Das Ferienhaus bietet je nach Größe auf einer oder zwei Ebenen den Raum und Komfort, den eine Familie für Erholung, Spaß und gemeinsames Kochen benötigt.

Villages Nature Paris Country Premium Innen

So sieht ein Haus vom Typ „Country Premium“ von innen aus. (Foto: Center Parcs)

Erreichbarkeit der Villages Nature Paris

Villages Nature® Paris liegt 32 Kilometer von Paris und 6 Kilometer von Disneyland® Paris entfernt. Bahnreisende erreichen das Dorf vom Bahnhof Marne-la-Vallée Chessy (RER A, TGV, Ouigo, Eurostar) mit der Buslinie 47. Vom Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle aus sind Gäste mit dem TGV in 10 Minuten am Bahnhof Marne-la-Vallée Chessy und nehmen ebenfalls den Bus 47. Vom Flughafen aus fahren auch Transdev-Shuttlebusse. Autoreisende nehmen die Ausfahrt 14 auf der Autobahn A4 und folgen den Villages Nature Paris-Schildern.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Kommentare

Ja, die wird es geben – allerdings nicht kostenlos. Wie hoch die Kosten sein werden ist uns im Moment leider noch nicht bekannt.

Antworten