Vulcania feiert 2017 sein 15-jähriges Bestehen: Diese Neuerungen warten im Jubiläumsjahr!

Vulcania Saison 2017 Jubiläum
Bildquelle: Vulcania

Der Freizeitpark Vulcania feiert in der kommenden Saison sein 15-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass bietet Vulcania ein vielseitiges Festprogramm für kleine und große Parkbesucher an, das sich über die ganze Saison hinweg erstreckt.

Seit 2002 begeistert der in der französischen Auvergne gelegene Freizeitpark Vulcania Parkbesucher mit interessanten Attraktionen rund um das Thema Vulkanismus. In der kommenden Saison feiert der Themenpark nun sein 15-jähriges Bestehen: Ab dem 22. März 2017 – dem Tag, an dem Vulcania in die neue Saison startet – wartet der Park mit einem abwechslungsreichen Festprogramm auf seine Besucher. Über die ganze Saison hinweg verteilen sich verschiedenste Attraktionen – darunter das interaktive Spiel „Le Défi des Volcans“, der 15. Teil des Films „A la Recherche des Légendes perdues“ und ein spannendes Programmangebot für Kinder, das vom Parkmaskottchen „Pitoufeu“ begleitet wird.

Das Jubiläumsprogramm beginnt direkt am Saisonbeginn: Während der französischen Frühlingsferien steht das Parkmaskottchen „Pitoufeu“ im Mittelpunkt verschiedener Aktivitäten für die jüngsten Gäste. Im Mai und Juni können sich kleine und große Parkbesucher auf das interaktive Spiel „Le Défi des Volcans“ freuen, das knifflige Quizfragen zum Thema Vulkane mit spannenden Herausforderungen rund um Logik, Geschwindigkeit und Geschicklichkeit kombiniert. Im Hochsommer will der Freizeitpark bei vulkanischen Tages- und Abendveranstaltungen mit großen Emotionen und Spektakeln begeistern. Zum Saisonabschluss rundet Vulcania mit der Vorführung des 15. Teils des Animationsfilms „A la Recherche des Légendes perdues“ das Jubiläumsprogramm ab.

Regards sur les Volcans in Vulcania

Die Attraktionen von Vulcania drehen sich rund um das Thema Vulkanismus. (Foto: Vulcania)

In der kommenden Saison wird der beliebte Entdeckungspfad „Sur les traces des dinosaures“, der durch die Welt der Urzeitgiganten führt und diese dank Animatronics zum Leben erweckt, ein letztes Mal öffnen. Eine weitere Besonderheit im Jubiläumsjahr sind zusätzliche Vorführungen des erfolgreichen Dokumentationsfilms „Tornado Alley“ auf einer großen Leinwand. Ebenso will Vulcania in der Saison 2017 neue Gästeunterkünfte anbieten.

Auf Kinder wartet 2017 neu „La Maison de Pitoufeu“ – ein Abenteuerspielplatz, der das Haus des Parkmaskottchens „Pitoufeu“ darstellt.

Vulcania Neuheit 2017 - La Maison de Pitoufeu

„La Maison de Pitoufeu“ lädt als Hölzerner Vulkan zum Spielen ein. (Foto: Vulcania)

In einer Pressemitteilung teilt der Themenpark mit, dass auch in der kommenden Saison weiterhin die Attraktivität des Parks gesteigert werden soll, um die französische Auvergne als Touristenziel langfristig zu stärken. Die Eventreihe, die sich über die ganze Saison erstreckt, trage dazu maßgeblich bei. Erst in der Saison 2016 konnte Vulcania mit fast 350.000 Parkgästen einen neuen Besucherrekord verzeichnen (wir berichteten) und festigte damit seine Position in den Top 10 der französischen Freizeitparks.

Schlagworte: , , ,

Vulcania

Foto: Vulcania

Einen lehrreichen Einblick in die spektakuläre Welt der Vulkane sowie spannende Attraktionen begeistern kleine und große Besucher im Freizeitparks Vulcania, der inmitten der französischen Viulkan-Kette Chaîne des Puys liegt » Infos

Weitere Freizeitparks in diesem Beitrag:
Vulcania

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *