Waldameer & Water World kündigt für 2018 Familien-Fahrgeschäft und Trichterrutsche an

Anzeige
Waldemaar Water World Battle of Lake Erie

Waldameer & Water World wird 2018 mit neuen Attraktionen sowohl im Wasser- als auch im Fahrgeschäfte-Bereich aufwarten.

Anzeige

Der im US-Bundestaat Pennsylvania am Lake Erie gelegene Freizeit- und Wasserpark Waldamaar & Water Park wird sein Attraktions-Angebot 2018 sowohl für Wasserratten als auch für all diejenigen, die lieber trocken bleiben, erweitern.

Im Wasser-Bereich wird eine Trichterrutsche vom Typ Cannonbowl 30 des Herstellers ProSlide eröffnen. Dabei nehmen bis zu zwei Rutschende auf einem kleinen Schlauchboot Platz und rutschen hinab; als besonderes Element erwartet sie ein Trichter, an dessen Wände sie in kreisenden Bewegungen langsam hinuntergleiten, ehe die Fahrt durch das Loch weitergeht.

Trocken bleiben Besucher bei der zweiten Neuheit von Waldamaar & Water World, die im Fahrgeschäfte-Bereich eröffnen wird. Dort entsteht ein Ballon-Fahrgeschäft vom Typ Samba Balloon des italienischen Herstellers Zamperla. Fahrgäste nehmen Platz in einer von acht Gondeln, die einem Heißluftballon-Korb nachempfunden sind. Sie bewegen sich durch die Schräglage des Gondelträgers bei kreisenden Bewegungen gemächlich hoch und runter.

Beide Neuheiten sollen bereits zum Start der Saison 2018 eröffnet werden. Sie folgen auf die große Wasserspiel-Anlage „The Battle of Lake Erie“, die in diesem Jahr eröffnet wurde (vergleiche Titelfoto).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *