Walibi Rhône-Alpes feiert erfolgreiche Saison 2015 – Viele Erstbesucher in den Park gelockt

Anzeige
Walibi Rhône-Alpes
Bildquelle: Walibi Rhône-Alpes

Walibi Rhône-Alpes freut sich über die besten Besucherzahlen seit 10 Jahren. Insgesamt 400.000 Gäste konnte der Park in der Saison 2015 verbuchen.

Anzeige

Im französischen Vergnügungspark Walibi Rhône-Alpes wurden 2015 die höchsten Besucherzahlen der Dekade verbucht. Insgesamt 400.000 Menschen wurden in der vergangenen Saison in den Park gelockt – 29 Prozent davon Erstbesucher.

Zu den Neueröffnungen des Parks 2015 zählte unter anderem „On Air“, ein Fahrgeschäft vom Typ Magic Bikes aus dem Hause Zamperla. Mit insgesamt 27 Attraktionen, mehreren Shows und einem eigenen Wasserpark bedient Walibi Rhône-Alpes ein breites Zielpublikum. Das wird auch in dieser Saison mit spannenden Neuheiten versorgt: Im April eröffnete die große neue Holzachterbahn „Timber“.

Timber in Walibi Rhones-Alpes - Holzachterbahn eröffnet

„Timber!“ fährt bereits, auch ein OnRide-Video ist verfügbar. (Foto: Walibi Rhônes-Alpes)

Der letztjährig angekündigte 10-Jahres-Plan des Parks sieht außerdem Investitionen von bis zu 30 Millionen Euro vor, die eine Steigerung der Besucherzahlen von 50 Prozent bewirken sollen. Damit will das Walibi Rhône-Alpes seinen Ruf als „kleiner Freizeitpark“ nach und nach abschütteln und sich als echte Größe in der europäischen Parkwelt etablieren.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *