Walibi Rhône-Alpes – Neuheit 2016 wird größte Investition seit 15 Jahren

Anzeige
Walibi Rhône-Alpes
Bildquelle: Walibi Rhône-Alpes

Walibi Rhône-Alpes kündigt für 2016 eine neue Attraktion an. Diese soll die größte Investition des Freizeitparks seit 15 Jahren werden.

Anzeige

Im französischen Freizeitpark Walibi Rhône-Alpes wird im nächsten Jahr eine neue Attraktion eröffnen. Dabei soll es sich um die größte Einzelinvestition handeln, die der Freizeitpark in den letzten 15 Jahren tätigte.

Die Eröffnung der Neuheit 2016 in Walibi Rhône-Alpes ist bereits für Frühjahr angekündigt. Um welche Art von Attraktion es sich dabei handelt, wurde indes nicht bekannt.

Die französischen Kollegen von Parkstrip berichten, dass die Investitionshöhe für die Neuheit 4,2 Millionen Euro betragen soll.

Über die offizielle Facebook-Seite von Walibi Rhône-Alpes sollen Fans die Möglichkeit bekommen, über den Namen der neuen Attraktion abzustimmen.

Die Gruppe Compagnie Des Alpes, die neben Walibi Rhône-Alpes unter anderem noch weitere Walibi-Freizeitparks in den Benelux-Ländern sowie das Fort Fun Abenteuerland in Deutschland betreibt, investiert gerade kräftig in ihre Freizeitparks: Walibi Holland bekommt eine neue Achterbahn von MACK Rides, in Walibi Belgium eröffnet 2016 eine Weltneuheit von MACK Rides und im Fort Fun Abenteuerland eröffnete in diesem Jahr der FoXDome als Auftakt für den FoXFort Indoor-Bereich.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *