Walibi Rhône-Alpes enthüllt „Vertical Swing“ als letzte Neuheit 2018 für Themenbereich „Festival City“

Anzeige
Festival City in Walibi Rhône-Alpes
Bildquelle: Walibi Rhône-Alpes

Für den neuen Themenbereich „Festival City“ kündigt Walibi Rhône-Alpes mit „Vertical Swing“ ein neues Riesen-Kettenkarussell an, das Besuchern einen Blick auf den gesamten Freizeitpark bieten soll. Das Fahrgeschäft und der Bereich werden 2018 eröffnet.

Anzeige

Mit dem Hochfahrgeschäft „Vertical Swing“ enthüllt Walibi Rhône-Alpes das letzte Fahrgeschäft, das 2018 im neuen Themenbereich „Festival City“ Einzug halten wird. Die neue Attraktion wird direkt am See des französischen Freizeitparks platziert und soll Gästen in luftigen Höhen – ähnlich wie in einem Kettenkarussell – einen Rundflug bieten, der eine Aussicht auf die gesamte Parkanlage ermöglicht.

Neben dem „Vertical Swing“ werden 2018 ebenfalls ein kinderfreundlicher Ballonflug und eine sich drehende Schaukel, die auf einer Schiene vor- und zurückschwingt, im neuen Themenbereich eröffnet. Für die drei Fahrgeschäfte und den Bereich werden insgesamt etwa fünf Millionen Euro investiert.

Vertical Swing in Walibi Rhône-Alpes

So soll der neue „Vertical Swing“ gestaltet werden. (Foto: Walibi Rhône-Alpes)

Der Themenbereich wird sich vom Eingang bis hin zum historischen Dorf erstrecken und im Zeichen von Feierlichkeiten stehen – farbenfroh, mit lebhafter Musik und einladender Atmosphäre. Auch sollen in „Festival City“ ein Restaurant und ein Spielplatz auf die Besucher warten.

Der neue Themenbereich von Walibi Rhône-Alpes ist Teil eines ambitionierten 10-Jahres-Plans, der 2015 vorgestellt wurde und eine Investition von bis zu 30 Millionen Euro vorsieht (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *