Walibi Rhône-Alpes baut Themenbereich „Explorer Adventure“ für 2016

Anzeige
Walibi Rhones-Alpes Explorer Adventure Artwork
Bildquelle: Walibi Rhône-Alpes

Rund um die angekündigte Holzachterbahn in Walibi Rhône-Alpes für 2016 entsteht der neue Themenbereich „Explorer Area“. Der Freizeitpark gibt bekannt, was dort zu finden sein wird.

Anzeige

Im französisichen Freizeitpark Walibi Rhône-Alpes wird 2016 eine neue Holzachterbahn eröffnen. Details dazu wurden kürzlich veröffentlicht. Jetzt wurde bekanntgegeben, dass um die Neuheit herum mit „Explorer Adventure“ ein kompletter neuer Themenbereich entsteht.

Highlight des neuen Parkbereichs wird zweifelsohne die neue Holzachterbahn sein, die mit „Timber!“ nun auch einen offiziellen Namen erhalten hat.

Walibi Rhônes-Alpes - Timber! Artwork

„Timber!“ ist der offizielle Name der neuen Holzachterbahn. (Foto: Walibi Rhône-Alpes)

Zusätzlich zu der Großattraktion wird es auch ein neues Fahrgeschäft für Kinder geben. Die Attraktion vom Typ „Barnyard“ wird in der Mitte des neuen Themenbereichs gebaut und stammt vom italienischen Hersteller Zamperla.

Explorer Adventure Area Walibi Rhone Alpes Concepts

Die Konzeptgrafiken zeigen, wie das Kinder-Fahrgeschäft, das Restaurant und der Shop aussehen sollen. (Foto: Walibi Rhône-Alpes)

Die bestehende Wilde Maus-Achterbahn sowie das Piratenschiff werden zusätzlich thematisch in die „Explorer Adventure“ eingebunden.

Neben den Fahrgeschäften wird es in dem neuen Themenbereich auch Einkaufs- und Gastronomieangebote geben. Mit „Scie Phony“ wird ein Shop eröffnet und das Restaurant „Wild Rock Café“ zur Stärkung einladen.

Über die Entstehung der neuen Holzachterbahn „Timber!“ halten wir euch in unserem Forum auf dem Laufenden.

Schlagworte: ,

Walibi Rhône-Alpes

Foto: Walibi Rhône-Alpes

Inmitten der Rhone-Alpen in Frankreich begrüßt Walibi Rhône-Alpes mit einem vielfältigen Attraktions-Angebot - auch für Adrenalin-Freunde - sowie idyllischer Farm mit Tieren und ein Wasserpark für heiße Sommertage. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *