Wave-Gotik-Treffen 2016 zum 25. Jubiläum in Belantis

Belantis Wave Gotik Treffen
Bildquelle: BELANTIS/EVENT PARK GmbH

Belantis ist 2016 erstmals Veranstaltungsort des Wave-Gotik-Treffen. Zum 25. Jubiläum der Veranstaltung feiern Fans der Schwarzen Szene den Auftakt im Freizeitpark bei Leipzig.

Zum 25. Jubiläum des Wave-Gotik-Treffens steht den Fans der Schwarzen Szene ein besonders aufregender Abend bevor: Erstmals lädt das WGT seine Besucher zur Auftaktveranstaltung nach Belantis ein.

Am Donnerstag, 12. Mai, hüllt sich Belantis in schwarz, denn ab 20 Uhr erleben die WGT-Besucher im Freizeitpark im Leipziger Süden nächtliche Abenteuer. Neben der neuen Familienachterbahn „Cobra des Amun Ra“ und dem nervenaufreibenden „Huracan“ versprechen unter anderem der „Fluch des Pharao“ und der „Drachenritt“ rasante Momente im atmosphärisch beleuchteten Ambiente.

Cobra Achterbahn in Belantis

Die Cobra des Amun Ra in Belantis schlängelt sich durch das „Tal der Pharaonen“. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Auf verschiedenen Tanzflächen in den Themenwelten legen internationale Künstler verschiedenster Stilrichtungen auf und sorgen für die musikalische Untermalung der nächtlichen Entdeckungsreise. Mit dabei sind „Moonchild“, „Mystic Mountains“, :dark sounds: und viele weitere. Von der Tanzfläche geht es auf die Achterbahn und danach zum Flanieren durch die Themenwelten – eine tolle Kulisse für alle Mittelalterfreunde bietet hier im Besondern die Insel der Ritter mit der Drachenburg und dem Verlies des Grauens sowie das Land der Grafen mit dem Alten Markplatz.

BELANTIS-Marketingchef Nico Hollbauer: „Die WGT-Veranstalter waren auf der Suche nach einer einzigartigen Location für ihr Jubiläum und haben sie mit BELANTIS gefunden. Wir freuen uns, dass es gelungen ist, so einen besonderen Event in den Park zu holen. Das zeigt, wie vielseitig das AbenteuerReich BELANTIS ist. Neben der Hauptzielgruppe Familie, gewinnt Belantis auch immer weiter an Relevanz als Veranstaltungslocation in Mitteldeutschland.“

Belantis-Maskottchen Buddel freut sich auf den Besuch nach der offiziellen Parkschließung. Für diese Gelegenheit sucht sich Maulwurf Buddel seinen schwarzen Umhang heraus, mit dem er seine Gäste gebührend begrüßen kann. Ausgiebig Tanzen, Flanieren und Achterbahnfahren können die Anhänger der Schwarzen Szene bis in die frühen Morgenstunden. Eintritt ins Belantis ist am Abend nur mit dem offiziellen WGT-Ticket möglich. Der Einlass beginnt um 20 Uhr. Ein Shuttle-Bus bringt die Besucher vom Agra-Gelände und vom Hauptbahnhof zu BELANTIS und in den frühen Morgenstunden wieder zurück. Tickets gibt es online auf www.wave-gotik-treffen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *