Weihnachtsführungen 2013 im Zoologischen Garten Berlin

Anzeige
Zoo Berlin
Anzeige

Für alle, denen das Warten auf die Bescherung zu langweilig ist, bietet der Zoologische Garten Berlin am 24.12. ein Weihnachtsabenteuer an. Macht euch auf auf, „Rudolf“, dem Rentier und seinen Freunden auf ihrer langen Reise vom Nordpol ein Stück entgegen zu gehen. Unterwegs begegnet ihr vielen Tieren, von denen ihr spannende Geschichten hört. Ihr könnt erfahren wie schwierig das Leben in eisiger Kälte ist und was für Tricks Tiere anwenden, um dort zu überleben.

Begleitet die Zoo-Mitarbeiter auf eine lustige und weihnachtlich-besinnliche Reise durch den winterlichen Zoo. Zum Abschluss wartet auf alle noch eine tierische Überraschung.

Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag können mit der ganzen Familie die Tiere der Bibel besucht werden. Wer kennt sie nicht von den zahlreichen Krippenspielen der Weihnachtsfesttage: Schaf, Ochs und Esel. Ihr unternehmt eine Reise zu vielen weiteren Tierarten, von denen ebenfalls in der Bibel berichtet wird. Entdeckt Flusspferde, Elefanten, Löwen, Affen und andere Vertreter der Tierwelt. Ihr erfahrt dabei viel Spannendes über die Lebensweise und Besonderheiten unserer Zoobewohner. Die Fütterung einer Tierart oder ein Blick hinter die Kulissen gehören zu den besonderen Höhepunkten der Führungen.

Die Tour am 24.12. beginnt um 11:00 Uhr am Zooeingang Hardenbergplatz (Löwentor). Dort sind auch Teilnahmekarten im Vorverkauf erhältlich. Die Tour endet um ca. 12.15 Uhr. Kosten: € 4,00 Aufpreis zur Eintrittskarte für Erwachsene, Kinder zahlen lediglich € 4,00 für die Führung bei sonst freiem Eintritt. Die Eintrittskarten für Erwachsene gelten als Kombitickets für Zoo und Aquarium.

Die Bibeltouren starten am 25.12. und am 26.12. jeweils um 11.00 Uhr am Zooeingang Hardenbergplatz (Löwentor). Dort sind auch Teilnahmekarten im Vorverkauf erhältlich. Kosten: € 4,00 Aufpreis zur Eintrittskarte. Jede Tour dauert etwas über eine Stunde.

Für Teilnehmer wird ein Mindestalter von sechs Jahren empfohlen. Kinder ab zehn Jahren können ohne die Begleitung Erwachsener teilnehmen. Eine Kartenreservierung ist nicht möglich.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *