WHD.global 2016 finden vom 15. bis 17. März im Europa-park statt

WHD.global im Europa-Park-Dome
Bildquelle: Europa-Park

Über 6.300 Gäste werden vom 15. bis zum 17. März 2016 die weltgrößte Messe und Konferenz für die Cloud- und Hosting-Industrie im Europa-Park besuchen. Unter ihnen auch viele prominente Branchenvertreter aus über 85 Ländern. Die „WHD.global 2016“ vereinen Fachvorträge, Entertainment sowie die Möglichkeit des Networkings der digitalen Branche.

Hochkarätige Referenten der digitalen Branche informieren die 6.300 Gäste bei den „WHD.global 2016“. Stewart Baker, ehemaliger Leiter der NSA-Rechtsabteilung und Staatssekretär bei Homeland Security, spricht über seine Erfahrungen beim größten Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten. Dem „night.TALK“ wird der US-amerikanische Whistleblower Edward Snowden mit einer Live-Übertragung zugeschaltet sein. Ebenso berichtet Dr. Buzz Aldrin, der zweite Mann auf dem Mond, von der Apollo 11 Mission. Über 30 Premium-Domains werden bei der „Live domain.AUCTION“ an den Höchstbietenden versteigert.

Zur „ConneXion Party“ werden das US-amerikanische Gesangsduo „Weather Girls“, die französische Discoband „Ottawan“ und die Erfolgsformation „Boney M.“ für eine glanzvolle Stimmung der 1980er Jahre sorgen.

Interessierte können sich über www.whd.global anmelden. Die offizielle Konferenzsprache ist Englisch.

World Hosting Days Global

Das Logo der WHD.global. (Foto: WHD.global)

Schlagworte: ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *