Wildfire in Kolmården in Gefahr: Baugenehmigung für Holzachterbahn wurde ausgesetzt

Anzeige
Kolmarden Wildfire Holzachterbahn
Anzeige

Kolmården in Schweden darf seine neue Holzachterbahn Wildfire zumindest vorläufig nicht mehr bauen. Die Baugenehmigung wurde ausgesetzt, bis einem detaillierten Flächennutzungsplan zugestimmt wurde. Wildfire wäre die erste Holzachterbahn des Herstellers Rocky Mountain Construction in Europa und soll gleich drei Überschlagelemente bieten.

Die Stadt Norrköpping erteilte dem schwedischen Zoo Kolmården am 8. Oktober 2014 die Baugenehmigung für eine gewaltige Holzachterbahn. In diesem Artikel haben wir euch Wildfire mit ihrer 83 Grad steilen Abfahrt, 1,3 Kilometern Streckenlänge und 113 km/h Höchstgeschwindigkeit vorgestellt.

Nun tun sich Probleme auf – die Baugenehmigung wurde ausgesetzt. Mehrere Parteien, Verbände und Einzelpersonen sollen gegen die Baugenehmigung Berufung eingelegt haben, teilt die schwedische Provinz Östergötland in einer Presseerklärung mit.

Gründe seien die erheblichen Auswirkungen auf die Umwelt, welche die Holzachterbahn mit sich bringen würde. Sie würde unmittelbar neben dem Zoo entstehen, in der Nähe eines Naturschutzgebietes und einem Gebiet von nationalem Interesse hinsichtlich Naturschutz und Erholung. Bedenken gibt es auch bezüglich dem Geräuschpegel und der Verkehrssituation. Nun ist ein detaillierter Flächennutzungsplan erforderlich.

Es ist davon auszugehen, dass Kolmården die neue Achterbahn letzten Endes doch bauen darf – allerdings mit einer deutlichen Verzögerung. Ursprünglich war die Eröffnung von Wildfire für das Jahr 2016 vorgesehen. Im Anschluss seht ihr ein animiertes Video der Fahrt, welche Wildfire bieten soll. Darin wird deutlich, wie stark die Holzachterbahn in die Natur eingebunden ist.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte: ,

Kolmården

Foto: Kolmarden

750 verschiedene Tiere können in Nordeuropas größtem Zoo entdeckt werden. Außerdem bietet Kolmården spannende Shows und viele Fahrgeschäfte für Kinder an. Das Highlight des Parks ist die beeindruckende Holzachterbahn "Wildfire". » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *