Wohlfühlwochen 2015 in den Europa-Park Hotels starten

Europa-Park Hotel Colosseo im Winter

Die Tore von Deutschlands größtem Freizeitpark sind vorübergehend geschlossen und nun stehen die Wohlfühlwochen in den parkeigenen Erlebnishotels im Mittelpunkt. Erholung und Entspannung hoch drei bieten die Wellness & Spa-Bereiche der Hotels „Bell Rock“, „Colosseo“ und „Santa Isabel“.

In den Hotelrestaurants stehen zahlreiche kulinarische Highlights auf dem Programm. Eine Kombination aus Erlebnis, Unterhaltung und Entspannung erwartet die Hotel- und Tagesgäste. Fitnessfans können sich im 400 Quadratmeter großen Fitness-Club „Boston Red Sox“ austoben. Moderne Geräte sowie ein großzügiger Saunabereich stehen hier zur Verfügung.

Ab dem 28. März 2015 empfängt der Europa-Park seine Besucher zur Jubiläums-Saison mit einer neuen Attraktion 2015 als große Geburtstagsüberraschung.

Genuss und Kulinarik in den Europa-Park Hotels

Das 4-Sterne Superior Hotel „Colosseo“ hat ganzjährig geöffnet und tischt den Wohlfühlwochen-Gästen kulinarische Highlights auf. An ausgewählten Terminen erwartet die Teilnehmer des Cocktailkurses ein bunter Mix aus Theorie und Praxis sowie ein 3-Gänge-Abendmenü. Rund um erlesene Tropfen aus Italien dreht sich die Weinreise. Vincenzo de Biase, erster Sommelier in einem Freizeitpark, lädt an vier Abenden zu einer leidenschaftlichen Weinverkostung im Weinkeller „Enoteca di Siena“ ein. Am 15. Februar steht ein romantischer Valentins-Brunch im Restaurant „Antica Roma“ auf dem Wohlfühlwochen-Programm.

Liebhaber der frischen Küche Neuenglands sind im Hotel „Bell Rock“ an der richtigen Adresse. Die Küchenparty am 6. März bietet die einzigartige Gelegenheit, den Köchen hinter den Kulissen über die Schulter zu schauen. Aus den besten Meeresfrüchten, Fisch und US Beef werden in geselliger Atmosphäre kulinarische Genüsse gezaubert und mit ausgesuchten Weinen kombiniert. Während der Wohlfühlwochen findet außerdem täglich (außer im Februar) ein Whisk(e)ytasting in der Bar „Spirit of St. Louis“ statt. Ab 18 Uhr stehen acht Flights mit je 4 Whisk(e)ys zur Geschmacksauswahl bereit. Die Themenwochen im Restaurant „Captain’s Finest“ bieten vielfältige Spezialitäten. Während der Thai-Wochen können sich Freunde der thailändischen Küche von Chefkoch Pawhin Sanasu ins Land der aufgehenden Sonne entführen lassen. Bei den Frühlingswochen wird die helle Jahreszeit mit ausgewählten Köstlichkeiten begrüßt. Nicht nur Vegetarier und Veganer freuen sich über einen Streifzug durch den knackigen Gemüsegarten. Für alle, die selbst gerne den Kochlöffel schwingen, bietet der Kochkurs tolle Einblicke. Begleitet durch das professionelle Küchenteam können alle Hobbyköche die Rezepte der Hotelrestaurants nachkochen. Die sympathische Trainerin Betül Hanisch von „Fast Perfekt“ führt beim Kniggekurs in die hohe Kunst der Tischsitten ein. Das Schulungsevent umfasst ein 4-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung.

Im 4-Sterne Superior Hotel „Santa Isabel“ finden während der Wohlfühlwochen zu ausgewählten Terminen Fondue-Abende statt. Im urig-gemütlichen „Bierkeller“ darf bei drei verschiedenen Fondue-Variationen nach Lust und Laune geschlemmt werden.

Einblick in den Hotel Colosseo Wellness-Bereich (Bildquelle: Europa-Park)

Einblick in den Hotel Colosseo Wellness-Bereich (Bildquelle: Europa-Park)

Wellness hoch drei

Im Wellness & Spa „Santa Isabel“ reicht das Angebot von Massagen über Gesichtsbehandlungen bis hin zu speziellen Arrangements für Partner, Familien und Kinder. Der Wellness & Spa Bereich des Hotels „Colosseo“ steht für die Wohlfühlgeheimnisse des alten Roms: Verwöhnende Behandlungen mit wertvollen Rohstoffen aus Trauben, thematisierte Paarbehandlungen sowie Day-Spa Arrangements garantieren außergewöhnliche Erholung für Übernachtungsgäste und Tagesbesucher. Im Wellness & Spa „Bell Rock“ werden Massagen und Peelings sowie spezielle Körperpackungen aus Meeresprodukten angeboten. Während der Happy Hour von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 12.30 Uhr erhalten die Wellness-Gäste 10 Prozent Ermäßigung auf alle Behandlungen.

Traumhafte Übernachtungs-Arrangements

Das Freundinnen-Special im Hotel „Bell Rock“ lässt Mädelsherzen höher schlagen. Bis zu vier Freundinnen übernachten in einem Zimmer zum Freundschaftspreis und werden zudem mit zahlreichen Wohlfühlwochen-Specials verwöhnt. Die Herren dürfen sich derweil über das Gentlemen-Package freuen. Zu einer Übernachtung für bis zu sechs Freunde kann ein Whisk(e)ytasting und ein 3-Gänge-Steakmenü gebucht werden.

Unterhaltung deluxe

Salsa-Fans freuen sich auf die Salsa-Nights in der „Bar Colosseo“. Die namhaften Salsa-DJs „Rumbero“ und „Mambito“ verbreiten am 16. und 30. Januar, am 13. und 27. Februar sowie am 13. März lateinamerikanisches Flair. Der Eintritt ist frei und es ist keine Reservierung erforderlich.

Beim Alemannischen Rittermahl im historischen „Schloss Balthasar“ locken fürstliche Gaumenfreunden. Umrahmt von Spielleuten, Gauklern und Tänzern wird die Tafelrunde zu einem einmaligen Erlebnis.

Termine Hotel „Colosseo“:

  • Italienische Weinreise: 4./25. Februar, 18. März
  • Salsa-Nights: 16./30. Januar, 13./27. Februar, 13. März
  • Cocktailkurs: 16./22./23. Januar, 5./6./26./27. Februar, 5./6. März
  • Valentins-Brunch: 15. Februar
Hotel Bell Rock im Europa-Park

Das Hotel „Bell Rock“ mit dem prägenden Leuchtturm. (Foto: Europa-Park)

Termine Hotel „Bell Rock“:

  • Whisk(e)ytasting: täglich (außer im Februar) ab 18 Uhr
  • It´s Teatime: täglich (außer im Februar) von 11 Uhr bis 18 Uhr
  • Kochkurs: 17. Januar, 14. März
  • Kniggekurs: 29. Januar, 26. Februar, 5. März
  • Küchenparty: 6. März
  • Thai-Wochen: 7. bis 16. März
  • Frühlingswochen: 16. bis 22. März

Termine Hotel „Santa Isabel“:

  • Fondue-Abende: 23./24./30./31. Januar
  • Schlagworte: , ,

    Europa-Park

    Foto: Europa-Park

    In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

    Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *