Wunderland Kalkar – Jobberday 2015 am 7. März informiert über Nebenjobs im Park

Anzeige
Wunderland Kalkar
Anzeige

Im Wunderland Kalkar findet am 7. März 2015 der „Jobberday 2015“ statt. Die Veranstaltung informiert über vielfältige Nebentätigkeiten, die der Hotel-, Business- und Freizeitpark in diesem Jahr zu bieten hat.

Nur noch wenige Wochen trennen das Wunderland Kalkar von der schon bald beginnenden Saison. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – in allen Bereichen! Aus diesem Grunde findet auch in diesem Jahr abermals der sogenannte „Jobberday“ im beliebten Hotel-, Business- und Freizeitpark statt. Wer noch auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Nebentätigkeit ist, sollte sich Samstag, den 07. März 2015 gut vormerken. An diesem Tag haben Bewerber von 11.00 bis 14.00 Uhr die Gelegenheit, sich ausführlich über Aushilfstätigkeiten in Kernie´s Familienpark (u.a. in der Fahrgeschäftbetreuung, im Ticketverkauf Kasse, als Reinigungskraft, im gastronomischen Bereich, im Kart-Bereich sowie in der Hotel- und Parkanimation) zu informieren. Auch nach einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung-Suchende mit Interesse an einem Festvertrag von April bis Oktober auf Gleitzonenbasis oder an einem 30/40-Stunden-Vertrag haben gute Chancen auf eine Anstellung.

Der Jobberday bietet detaillierte Einsichten zu den einzelnen Aufgabengebieten, die Tätigkeitsfelder selbst sind umfangreich und vielfältig. Wer unter der Woche einen Job benötigt, wird hier garantiert fündig – ebenso solche, die lieber an den Wochenenden oder in der Ferienzeit arbeiten möchten. Die Mitarbeiter des Wunderland Kalkar nehmen sich genügend Zeit für intensive Gespräche – auch, um herauszufinden, welcher Bewerber für welche Tätigkeit am idealsten geeignet ist.

Auch 2015 gilt: Eine Altersbegrenzung nach oben hin gibt es für Bewerber nicht, jedoch müssen Schüler, die in den Ferien im Gastronomiebereich arbeiten wollen, zum Zeitpunkt des Arbeitsantritts bereits das 16. Lebensjahr vollendet haben. Zudem erfordern manche Einsätze im Familienpark oder in anderen Bereichen die Volljährigkeit (u.a. Betrieb der Fahrgeschäfte und Dienst an der Kasse erst ab 18 Jahren aufwärts). Interessenten ab 50+ sind herzlich willkommen.

Übersichtliche Bewerbungsmappen sind gerne gesehen, ebenso Nachweise bestimmter Vorkenntnisse auf speziellen Gebieten. Am Veranstaltungstag selbst folgen zunächst kurze Kennenlerngespräche, die Einladung zu einem konkreten Vorstellungstermin folgt dann bei gegenseitigem Interesse in einem zweiten Schritt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *