X-Wing Starfighter – Neuheit 2014 im Legoland Deutschland gelandet

Anzeige
Legoland Deutschland

Maßarbeit im Legoland Deutschland Resort: Weltgrößtes LEGO Modell ist gelandet

Anzeige

Mit dem X-Wing Starfighter präsentiert das Legoland Deutschland Resort seinen Besuchern in der Saison 2014 eine Neuheit der Superlative. Das weltgrößte Modell aus LEGO-Steinen ist nun im Freizeitpark gelandet. Ein wesentlicher Meilenstein ist damit erreicht.

Insgesamt 5,3 Millionen LEGO-Steine wurden für den X-Wing Starfighter verbaut – 20.000 Kilogramm ist er schwer. Zerlegt in 32 Module, wurde das gigantische LEGO-Modell in sechs Containern aus den USA ins bayerische Günzburg gebracht. Hier wurden die einzelnen Teile wieder zusammengesetzt, damit der X-Wing Starfighter im Legoland Deutschland seine volle Größe entfalten und die Besucher ab dem Saisonstart begeistern kann. Hierbei war Maßarbeit der Modelldesigner und Mechaniker des Legolands gefragt. Da die Flügelspannweite stolze 13 Meter beträgt, musste der X-Wing Starfighter an seinem neuen Standort millimetergenau aufgebaut werden – sonst hätte er nicht in die Halle gepasst.

Turbinen des LEGO X-Wing Starfighter

Die Turbinen des LEGO STAR WARS X-Wing Starfighter im Legoland Deutschland werden mit dem Gabelstapler in Position gebracht.

Um die tonnenschweren Teile in die richtigen Positionen bringen zu können, fuhren die Mitarbeiter hartes Geschütz auf – Gabelstapler mussten ran. Nun sind die Elektriker an der Reihe, die dem X-Wing Starfighter den letzten Schliff verpassen und mit Animationen sowie Beleuchtung ausstatten.

In der Zeit vom 5. April bis 2. November wird das weltweit größte LEGO-Modell exklusiv in einer eigenes konzipierten LEGO STAR WARS X-Wing Modellausstellung im Legoland Deutschland zu sehen sein.

LEGO X-Wing Starfighter Rückseite

Letzte Handgriffe an der Rückseite des LEGO STAR WARS X-Wing Starfighter.

Zusätzlich hat das Legoland Deutschland in der Saison 2014 die majestätische Königsburg als Neuheit zu bieten. Sie wartet mit 68 Zimmern und einem Restaurant im Mittelalter-Stil auf. Gäste können die Burg bereits ab dem Saisonstart beziehen. Wer einen ganz besonderen Tag im LEGO-Freizeitpark mit Blick hinter die Kulissen verbringen möchte, kann sich in diesem Jahr VIP-Zugang verschaffen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

5 Millionen Legosteine. Und wer das mal auseinanderbaut, der wird viele Kisten füllen können. Legoland wird 2014 das Publikum mit dem X Wing Starfighter vom Hocker hauen. Allein die Grösse ist beeindruckend. Und so werden wohl viele Gäste zuhause neue Legosteine kaufen und soviel Platz das Heim halt hergibt, den X Wing Starfighter als Miniatur nachzubauen. Und wir werden warten, wie auch Lego den X Wing 2015 schon übertreffen wird.

Antworten