XXL TuberDay 2015 Video: ganze Bühnenshow aus dem Movie Park Germany Studio 7

Anzeige
XXL TuberDay 2015 - ganze Bühnenshow
Bildquelle: XXL TuberDay

Bei der Bühnenshow des XXL TuberDay 2015 im Movie Park Germany traten namhafte YouTuber bei Herausforderungen an, präsentierten Musik-Premieren und legten Tanzauftritte hin. Einen Rückblick inkl. Video der ganzen Show seht ihr hier.

Anzeige

Der XXL TuberDay 2015 war das nunmehr vierte YouTube-Event im Movie Park Germany. Am Samstag, den 27. Juni 2015 pilgerten Tausende von YouTuber-Fans in den Freizeitpark, um YouTube-Künstler live zu treffen.

In dem Rahmen des Events fand auch eine fast einstündige Bühnenshow statt, bei der einige der bekanntesten Teilnehmer des XXL TuberDay 2015 auftraten – um live Musik zu performen, das Publikum mit Tanzeinlagen zu unterhalten oder an Herausforderungen der Veranstalter teilzunehmen.

Ganze XXL TuberDay 2015-Bühnenshow im Video

Wer den XXL TuberDay 2015 selbst nicht besuchen konnte, hat die Möglichkeit, die ganze Bühnenshow im Video nachzuverfolgen. Besonders für Fans des YouTubers Sven Kembügler alias Sprink ist die Show lohnenswert – sie dürfen eine Musikpremiere ihres Stars erwarten.

Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit, via Sprungmarken direkt zu den Auftritten der einzelnen YouTuber und zu den Programmpunkten der Show zu springen.

Bühnenshow des XXL TuberDay 2015 – Rückblick

Die Show fand erstmals nicht auf auf der Bühne des New York City Plaza im Movie Park Germany, sondern im Studio 7 des Freizeitparks statt. Die Wahl erfolgte einerseits, um unabhängiger vom Wetter sein zu können; andererseits, weil die Show sonst den regulären Show- und Gastronomiebetrieb beeinträchtigen würde, so ein Verantwortlicher des Movie Park Germany gegenüber Parkerlebnis.

Pünktlich um 12 Uhr startete die Bühnenshow. Den Auftakt machte ein Breakdance-Auftritt der NoobtownMonkeys und dem 10-jährigen Leandro Palme.

Daraufhin betragen die Moderatoren mit Veranstalter JimbooXXL zur Begrüßung die Bühne. Nach und nach wurden die YouTuber Marspet, Raze-T, manniac und UFONETV für die erste Live-Challenge auf die Bühne geholt. Bei dieser ersten Herausforderung mussten die vier Youtuber in einem Quiz gegeneinander antreten.

Mit großem Gekreische wurde daraufhin Moritz Garth empfangen, der dem Publikum seine Version von Rennen + Stolpern von Jupiter Jones präsentierte. Nach diesem Auftritt kamen die Moderatoren in Begleitung von Kelly aka MissesVlog zurück auf die Bühne, um einige T-Shirts im Publikum zu verteilen.

Die nächsten YouTuber werden auf die Bühne geholtAlexiBexi, JokaH Tululu und MrTrashpack. Auch UFONETV durfte für die neue Herausforderung wieder zurück ins Rampenlicht. Jetzt stand ein Wettessen mit einer beliebten Nuss-Nougat-Creme auf dem Programm.

Der nächste Auftritt war eine Premiere – Sven „Sprink“ Kembügler präsentierte einen Song seines neuen Musikalbums „Fvck Fake Friends“, das am 10. Juli 2015 erscheinen wird.

Daraufhin trat überraschend ChrisTezz auf die Bühne – einer der Teilnehmer für die letzte Live-Challenge des Tages. Gemeinsam mit Spring, UFTONETV und Leandro Palme galt es, möglichst deutlich Lieder zu sängen – mit dem Mund voll Klopapier. Die Sprungmarke zur Aktion während der Bühnenshow findet ihr hier.

Musikalisch wurde es im Anschluss erneut mit einer Darbietung von iBlali, gefolgt von einer spontanten Performance eines Currywurst-Raps. Dieser stellte auch gleichzeitig den letzten Teil der Bühnenshow dar.

XXL TuberDay-Show 2015 endet mit Ankündigung

Zum Ende der Bühnenshow verkündete der XXL TuberDay-Organisator JimbooXXL den Termin für eine weitere Veranstaltung in diesem Jahr. Demnach wird der nächste XXL TuberDay 2015 im Heide Park Soltau stattfinden – Datum: 26. September.

Im Anschluss hatten die Besucher des XXL TuberDay 2015 im MOvie Park Germany die Möglichkeit, ihre Stars beim Meet & Greet zu treffen und Autogramme zu erhalten. Am Nachmittag fand zudem ein Live-Let’s Play mit den YouTubern AviveHD und AnyArt statt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 29,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *