Zeit der Schattenwesen 2015 im Hansa-Park – Termine und Details zum Halloween-Event

Anzeige
Zeit der Schattenwesen im Hansa-Park
Bildquelle: Hansa-Park, Collage: Parkerlebnis

An den ersten beiden Oktober-Wochenenden findet 2015 wieder die „Zeit der Schattenwesen“ im Hansa-Park statt. Wir verraten euch, was euch bei dem Halloween-Event im Hansa-Park erwartet.

Anzeige

Anfang Oktober herrscht im Hansa-Park auch in diesem jahr wieder die „Zeit des gepflegten Gruselns“: Die „Zeit der Schattenwesen“, das Halloween-Event des hansa-Park, findet in diesem Jahr am Wochenenden des 3. und 4. Oktober sowie von 9. bis 11. Oktober statt.

„Traut euch in die Anderwelt in der alten Reetdachkate des Dr. Boltings am Moor, betretet durch magische Tore die ‚Schattenwelt von Utgard‘ und erlebt das Wiedererstarken von ‚Wolkows Bruderschaft‘ im ‚Fluch von Novgorod‘,“ so baut der Hansa-Park Spannung für die „Zeit der Schattenwesen“ 2015 auf.

In diesem Jahr präsentiert der Freizeitpark eine Wall-Mapping-Show an der Fassade des Fort Alamo Saloon. Einen Rückblick auf die Show des letzten Jahres erhaltet ihr hier.

Termine der „Zeit der Schattenwesen“ 2015

Wer das Grusel-Event im Hansa-Park erleben möchte, hat an diesen Terminen die Möglichkeit dazu:

  • Samstag, 3. Oktober 2015
  • Sonntag, 4. Oktober 2015
  • Freitag, 9. Oktober 2015
  • Samstag, 10. Oktober 2015
  • Sonntag, 11. Oktober 2015

Die Öffnungszeiten an Tagen mit „Zeit der Schattenwesen“ ist der Hansa-Park bis 21 Uhr geöffnet. Die Fahrattraktionen sind bis 20:30 Uhr geöffnet mit Ausnahme von „Die Glocke“ und „Torre del Mar“, die bereits um 18 Uhr schließen sowie KÄRNAN, der um 19 Uhr zur letzten Fahrt einlädt.

Der Hansa-Park empfiehlt Eltern mit Kindern unter 12 Jahren, die Grusel-Aktivitäten in den Abendstunden zu meiden. Die Zeit des kultivierten Gruselns beginnt in der „Reetdachkate des Doktors“ um ca. 17 Uhr, in der „Schattenwelt von Utgard“ (nur bei trockener Witterung) mit Einbruch der Dunkelheit um ca. 19:45 Uhr und beim „Fluch von Novgorod“ ab ca. 18 Uhr.

Wer den Hansa-Park bereits tagsüber besucht, kann die „Zeit der Schattenwesen“ am Abend kostenlos mit seinem Tagesticket erleben. Alternativ ist ab 15 Uhr ein Nachmittagsticket für 18 Euro pro Person erhältlich. Inhaber einer Saisonkarte können die Veranstaltung ohne Aufpreis besuchen.

Schlagworte: , ,

Hansa-Park

Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer kombiniert Action und Erholung. Nach einem abenteuerlichen Ausflug in elf Themenwelten kann bei frischer Meeresluft im Hansa-Garten entspannt werden. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *