Zoo Berlin – Wanderus Bartaffen-Baby 2013 geboren

Anzeige
Zoo Berlin
Anzeige

Wanderus sind ohne Zweifel ganz besondere Affen. Ihr schwarzes Gesicht wird von einer imposanten silberfarbenen Mähne umrahmt. Sie verleiht den auch am restlichen Körper dicht befellten Makaken einen beinahe „löwenartigen“ Ausdruck. Der letzte Nachwuchs erblickte am 31. August dieses Jahres das Licht der Welt. Es ist das erste Jungtier, das nach der Einweihung des Umbaus der Bartaffenanlage 2012 heranwächst.

Die auch als Bartaffen bekannten Herrentiere gehören zu den am stärksten von der Ausrottung bedrohten Makaken-Arten. Beheimatet im Kronendach südwestindischer Tropenwälder leben schätzungsweise kaum noch 4000 Individuen in freier Natur. Im Rahmen eines europäischen Erhaltungszuchtprogramms bemühen sich etwa 40 zoologische Institutionen um derzeit knapp 300 Bartaffen. Seit 1959 werden Wanderus mit regelmäßigem Erfolg auch in Berlin gezüchtet.

2012 wurde die neue Bartaffen-Anlage eingeweiht. Die Affen können seitdem aus allernächster Nähe beobachtet werden, da sie nur durch eine bodentiefe Scheibe von den Besuchern getrennt sind, hinter der sie zeitweise mit regem Interesse unmittelbar den Blickkontakt mit den Menschen aufnehmen. Diese Interaktionen bereichern das Leben von Tier und Mensch.

Das jüngste Makaken-Kind hat im Gegensatz zu den Alttieren noch ein helles Gesichtchen. Dies erleichtert seine Sichtung, wenn es sich fest im Bauchfell seiner Mutter festgeklammert hat, während diese von Ast zu Ast springt, an Seilen turnt oder über den Grasboden rennt. Wenn sie sich seine Mutter einmal zur Ruhe gesetzt hat, wird zuweilen das Jungtier selbst schon etwas aktiver.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

Bartaffen sind für die Zuschauer interessante Tiere. Viel lässt sich erkennen über das Sozialverhalten dieser Tiere, wenn man ihnen ein paar Stunden zuschaut. Und dann ist es besonders spannend, wenn ein Affenbaby zur Welt kommt. Wie gehen die Affen mit ihrem Nachwuchs um? Und wie verhält sich die Herde? Besonders spannend ist es, wenn die Affen turnen in ihrem Revier und das Tierkind sich meist an die Mutter klammert.

Antworten