Zoo Karlsruhe am Muttertag 2017: Sonderführungen zum Thema „Mutterinstinkt und Jungtiere“

Anzeige
Seehund-Baby im Zoo Karlsruhe 2015
Bildquelle: Zoo Karlsruhe

Der Zoo Karlsruhe wartet am Muttertag 2017 mit Sonderführungen auf. Am Sonntag, den 14. Mai finden zwei Führungen zum Thema „Mutterinstinkt und Jungtiere“ statt.

Anzeige

Zwei Sonderführungen zum Thema „Mutterinstinkt und Jungtiere“ gibt es am kommenden Sonntag, 14. Mai, im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Treffpunkt ist um 11 und 15 Uhr jeweils vor der Elefanten-Außenanlage. Die Rundgänge zum Muttertag sind für die gesamte Familie ausgelegt. Es gibt Wissenswertes über Familienverbände im Tierreich und die Versorgung des Nachwuchses zu erfahren. Bei Kattas, Emus, Eisbären, Schimpansen, Zebras und weiteren Tieren wird an deren Anlagen den Besucherinnen und Besuchern die jeweilige Tierart näher gebracht.

Die Führungen dauern jeweils etwa eine Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahmegebühr von vier Euro pro Person ist direkt bei den Kassen zu entrichten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *