Zoo Karlsruhe veranstaltet Workshop für Kinder: „Tiere im Winter“ am 2. und 3. November 2017

Anzeige
Eisbären im Schnee im Zoo Karlsruhe
Bildquelle: Zoo Karlsruhe

Was machen die Tiere im Winter? Wie gehen die Bewohner des Zoo Karlsruhe mit den kalten Temperaturen um? Antworten auf diese Fragen liefert der Workshop „Tiere im Winter“ für Kinder am 2. und 3. November 2017 im Zoo Karlsruhe.

Anzeige

Die Zoopädagogik des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe bietet am 2. und 3. November einen Workshop für Kinder von sechs bis zehn Jahren unter dem Titel „Tiere im Winter“ an. Schon jetzt bereitet sich die Natur auf den Winter vor. Und was machen eigentlich die Tiere im Zoo?

Wie sich die Exoten im Zoo im Winter verhalten und welche Strategien unsere einheimische Tierwelt gegen Kälte und Schnee bereit hält, können die jungen Teilnehmer an den zwei Tagen erfahren. An beiden Tagen stehen Schnee, Wintertiere und die kalte Jahreszeit im Fokus. Besonders interessierte Kinder können auch an beiden Tagen kommen, da sich die Programme unterscheiden. Wer es genau wissen will, kann sich für beide Tage anmelden. Das Programm geht jeweils von 9 bis 16 Uhr, die Kosten pro Tag betragen 40 Euro.

Das Anmeldeformular gibt es auf www.karlsruhe.de/zoo unter der Rubrik Zoopädagogik.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *