Adventureland Park kündigt für 2019 neue Achterbahn „The Phoenix“ mit drehenden Wagen an

Anzeige
Maurer Spinning Coaster SC2000 Sky Spin Skyline Park
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de - Beispielfoto

Der Adventureland Park in Iowa hat für 2019 neu „The Phoenix“ angekündigt. Dabei wird es sich um eine Achterbahn handeln, deren Wagen sich während der Fahrt drehen. Damit wird eine alte Attraktion ersetzt.

Anzeige

Eine neue Achterbahn hält 2019 Einzug in den Adventureland Park. Der Freizeitpark im US-Bundesstaat Iowa hat „The Phoenix“ offiziell angekündigt – eine Achterbahn, bei der sich die Wagen während der Fahrt drehen.

Hergestellt wird die neue Achterbahn von Maurer Rides in Deutschland. Das Unternehmen hat bereits viele vergleichbare Anlagen hergestellt – darunter auch „Sky Spin“ im bayerischen Skyline Park.

„The Phoenix“ nimmt Fahrgäste mit auf etwa 15 Meter Höhe, aus denen es mit bis zu 64 km/h über die Strecke mit Hügeln und engen Kurven geht. Während der Fahrt drehen sich die mit bis zu vier Personen besetzten Wagen – je nach Gewichtsverteilung – mehr oder weniger stark um 360 Grad.

Die 6 Millionen US-Dollar teure Achterbahn ersetzt die Überkopf-Attraktion „Inverter“, die 2017 geschlossen wurde.

Die Bauarbeiten sollen im Februar beginnen, die Eröffnung der neuen Achterbahn ist schließlich für Juni 2019 geplant.

Adventureland Park Phoenix Logo

So sieht das offizielle Logo von „The Phoenix“ aus. (Foto: Adventureland Park)

Zuletzt eröffnete der Adventureland Park 2018 den Kinder-Bereich „Bernie’s Barnyard“. Die letzte neue Achterbahn wurde 2016 mit „The Monster“ präsentiert.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *