Erste BaumChalets des Alpenpark Neuss eingeweiht: Premiere für Baumhäuser an der Skihalle

AnzeigeADC3
Alpenpark Neuss BaumChalet Wald-Baumhaus
Bildquelle: Alpenpark Neuss

Die ersten BaumChalets am Alpenpark Neuss wurden bezogen. Bis Jahresende 2018 stehen insgesamt 22 BaumChalets in elf Baumhäusern für Übernachtungsgäste bereit.

AnzeigeADC2

Pünktlich zum ersten Advent haben die Premiere-Gäste Ihre Auszeit in der Natur erlebt – fünf Meter über dem Boden. Mit der Eröffnung der ersten BaumChalets realisieren die Geschäftsführenden Gesellschafter des Alpenpark Neuss, Johannes Janz und August Pollen, ein ganz neues Übernachtungserlebnis in Neuss. Insgesamt werden alle elf Baumhäuser des Alpenparks mit jeweils zwei Chalets bis zum Jahresende eröffnet. Die Chalets inmitten der Baumwipfel gehören zum 4* Superior Hotel Fire & Ice und haben den gleichen Komfort wie das alpine Tagungs- und Sporthotel.

„Vogelgezwitscher in den Bäumen und Einschlafen mit Blick in die Baumwipfel, so habe ich mir als Kind immer meine Übernachtung im Baumhaus vorgestellt. Mit unseren BaumChalets haben wir diesen Kindheitstraum war gemacht“, freut sich Johannes Janz über die Eröffnung der außergewöhnlichen BaumChalets im Alpenpark Neuss. Sein Geschäftspartner und Freund August Pollen ergänzt: „Wir haben ein tolles Feedback unserer ersten Gäste bekommen. Mitten im Wald im Whirlpool entspannen war wohl eines der Highlights – und das Anfang Dezember. Jetzt sind wir gespannt, wie unsere Baumhäuser weiter angenommen werden. Die große Buchungsnachfrage zeigt uns erst einmal, dass wir mit diesem Übernachtungserlebnis wohl die richtige Idee hatten.“

BaumChalet Alpenpark Neuss Sauna Wipfelglück

Im „Wipfelglück“ erwartet Bewohner auch eine Sauna. (Foto: Alpenpark Neuss)

In den elf Baumhäusern, die im kleinen Wald an der Neusser Skihalle entstanden sind, werden insgesamt sechs Themenwelten umgesetzt. So haben die Chalets „Wipfelglück“ jeweils eine eigene Sauna, in den Chalets „Traumzeit“ entspannen die Gäste am gemütlichen Kamin und in den Familienchalets „Luftschloss“ geht es teilweise über eine Rutsche in den Wald. Weitere Highlights neben dem gewohnten Hotelkomfort sind die jeweils zwölf Quadratmetern großen Terrassen, die zum Spielen, Ausruhen oder Frühstücken einladen. Selbstverständlich stehen den Gästen der BaumChalets die Einrichtungen des Hotels Fire & Ice und des gesamten Alpenparks zur Verfügung.

Besonders wichtig waren Johannes Janz und August Pollen die Nachhaltigkeit des Projekts. Bei der Bauplanung wurde besonderer Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gelegt. Die Holzhäuser entsprechen dem Energiestandard KFWEnergieeffizienzhaus 55 und sind sehr naturnah konzipiert. Natürliche Materialen, regionale Partner und die Nutzung vorhandener Ressourcen unterstreichen den Nachhaltigkeitsgedanken.

BaumChalet WaldArt Alpenpark Neuss von innen

Mit Blick ins Grün: So ist ein Chalet mit dem Thema „WaldArt“ eingerichtet. (Foto: Alpenpark Neuss)

Der Alpenpark Neuss ist der Aktiv-Freizeitpark mit alpinem Thema an der Skihalle in Neuss. Vor der Namensänderung im Herbst 2018 war es das allrounder mountain resort.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Alpenpark Neuss bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *