Anzeige

Alpenpark Neuss

AnzeigeAS
Alpenpark Neuss
Bildquelle: Alpenpark Neuss
An der Skihalle 1
41472 Neuss
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
02131 12440
(Ortstarif)

E-Mail
Anzeige

Die Berge sind so nah in Nordrhein-Westfalen: Der Alpenpark in Neuss am Niederrhein versetzt Besucher in die Alpen – sowohl hinsichtlich der thematischen Gestaltung als auch der Aktivitäten. Skifahren? Rodeln? Klettern? All das ist stilecht in passender Atmosphäre möglich – sogar Après-Ski.

Der Alpenpark Neuss entstand rund um die Skihalle Neuss, die 2001 die erste ihrer Art in ganz Deutschland war. Seitdem hat sich die Anlage peu à peu vom reinen Indoor-Schneeparadies zum Tagesausflugsziel inklusive Outdoor-Aktivitäten für die ganze Familie entwickelt. Was bisher im allrounder mountain resort zusammengefasst wurde, heißt seit Herbst 2018 Alpenpark Neuss.

Attraktionen des Alpenpark Neuss

Heute ist die Halle mit der 300 Meter langen und bis zu 100 Meter breiten Pulverschnee-Piste zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln nur eine von vier großen Attraktionen des Alpenpark Neuss.

Hier ist Wintersport das ganze Jahr über möglich

Direkt vor dem imposanten Bauwerk liegen die "Almgolf"-Anlagen, die ihrem Namen alle Ehren machen: Auf dem 18-Loch-Master-Course des Abenteuer-Golfes müssen die Bälle in einer Almlandschaft, vorbei an Kühen und Milchkannen, über Hügel und Brücken oder durch Wasserräder eingelocht werden. Wem die 18 Herausforderungen zu viel sind, findet direkt nebenan den 12-Loch-Fun-Course, der zwar etwas kompakter, aber thematisch ebenso aufwendig gestaltet ist.

Das "Almgolf" versetzt Spieler in eine Bergwelt

Eine gute Technik ist auch bei der neusten Attraktion des Alpen-Freizeitpark in Neuss gefragt: Beim "FunFußball" auf dem 15.000 qm großen Rasenplatz gilt es, den Ball an 14 abwechslungsreichen Stationen geschickt ins Tor zu befördern. Dazu stehen meist zwei verschieden Schwierigkeitsgrade zur Auswahl, sodass sowohl Veteranen als auch Laien auf ihre Kosten kommen. Im Mittelpunkt steht auch hier das gemeinsame Erlebnis mit Jubel und Spaß in der Gruppe.

Hier kann jeder sein Geschick unter Beweis stellen

Doch nicht auf dem Boden, sondern auch in luftigen Höhen können im Alpenpark Neuss Aktivitäten unternommen werden: Der Kletterpark ist mit über 70 Stationen in einem Dutzend Schwierigkeitsgraden in bis zu neun Metern Höhe einer der größten Hochseilgärten des Landes. Hier werden Mut, Geschick und Balancegefühl gefordert – und mit sechs verschiedenen rasanten Flying-Fox-Abfahrten belohnt.

Verschiedene Schwierigkeitsgrade fordern sowohl Anfänger als auch Profis

Mehrere kostenlose Spielmöglichkeiten und ein Riesen-Hüpfkissen laden zudem zum Toben für Kinder neben den gastronomischen Einrichtungen im Freien ein.

Die Spielgeräte sind frei zugänglich

Zünftige Stärkung in Restaurants und Biergarten

Für die nötige Stärkung nach den Abenteuern sorgen mehrere Restaurants, sowohl á-la-carte als auch mit Selbstbedienung, sowie ein Biergarten. Auch hier setzt sich das alpine Thema des Freizeitparks fort – wahlweise versetzen Kaiserschmarrn, Germknödel oder Apfelstrudel beinahe direkt in die Berge. Ansonsten stehen Klassiker wie Schnitzel, Leberkäse oder im Biergarten auch Pizza-Variationen sowie Burger- und Grillspezialitäten auf dem Programm.

Die "Salzburger Hochalm" bietet einen Blick auf die Skipiste

Übernachtung neben der Piste

Wer sich für einen Kurzurlaub in den nordrhein-westfälischen Alpen entscheidet, der kann direkt an die Skihalle angrenzend im Hotel Fire & Ice übernachten. Hier warten urig gestaltete Zimmer auf Übernachtungsgäste; ein Wellness-Bereich inklusive Sauna gehört ebenso zum Angebot. Weiter ausgebaut wird das Übernachtungsangebot des Alpenpark mit neuen Übernachtungserlebnissen in luftiger Höhe zwischen Baumwipfeln: Ab Ende 2018 werden außergewöhnliche BaumChalets im bestehenden Wald mit dem Komfort eines 4-Sterne-Superior-Hotels bezugsbereit sein.

Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • erste Skihalle Deutschlands
  • großer Kletterpark
  • einzigartige FunFußball-Anlage
  • Abenteuer-Golf mit zwei Courses
  • eigene Übernachtungsangebote
Anzeige