Neue Themenfahrt 2020 in Alton Towers lässt Fahrgäste zu Juwelen-Dieben werden

Anzeige
Alton Towers Gangsta Granny Ride Neuheit 2020
Bildquelle: Alton Towers
Anzeige

Alton Towers wird 2020 eine neue Familien-Attraktion eröffnen. Die 4D-Themenfahrt "Gangsta Granny: The Ride" wird Teil eines Themenbereichs, der sich ganz den Geschichten des Autors David Williams widmet.

Für 2020 hatte Alton Towers bereits angekündigt, einen Themenbereich basierend auf den Charakteren des Bestsellerautors David Walliams OBE zu planen, der eine „bahnbrechende neue Attraktion“ beinhalten wird. Jetzt hat Alton Towers mit „Gangsta Granny: The Ride“ die Hauptattraktion der „World of David Walliams“ enthüllt – eine 4D-Themenfahrt, bei der Fahrgäste zu Juwelendieben werden.

Die Geschichte der Neuheit basiert auf dem Kinderbuch Gangsta Granny, das von Ben erzählt, der entdeckt, dass seine Großmutter eine internationale Juwelen-Diebin ist. „Davids Geschichten sind voller witziger Charaktere, Intrigen und Begeisterung, so dass es eine fantastische Herausforderung war, all das in ein neues Fahrgefühl zu verwandeln“, erklärt John Burton, kreativer Leiter von Alton Towers. „Es ist das erste Mal, dass wir eine so komplexe Kombination aus physischem Fahrgefühl, Hightech-Spezialeffekten und brillanter Erzählweise ausprobiert haben, um den Gästen das Gefühl zu geben, dass sie auf jedem Schritt des Abenteuers mit der Großmutter und Ben zusammen sind.“

Fahrgäste schließen sich bei „Gangsta Granny: The Ride“ Ben und seiner Großmutter an, um gemeinsam Kronjuwelen zu stehlen. Dafür nehmen sie in einer königlichen Kutsche Platz und entdecken königliche Schauplätze, Abwasserkanäle und die Straßen Londons – sowohl mit den Augen als auch mit den Ohren und der Nase. Die Attraktion soll zudem hochmoderne Spezialeffekte, 3D-Projektions-Mapping und Animationen bieten, die von den Kunstwerken von Tony Ross inspiriert sind.

„Ich habe sehr eng mit dem Team von Alton Towers zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass die Fahrt genauso lustig und aufregend wird wie das Buch“, erklärt David Williams. „Ich glaube, Kinder und ihre Eltern… und sogar ihre Großeltern… werden es lieben!“

Weitere Neuheiten 2020 in Alton Towers‘ „World of David Walliams“

Der David-Williams-Bereich in dem englischen Freizeitpark wird neben der 4D-Themenfahrt als Hauptattraktion weitere Fahrgeschäfte und Attraktionen bieten, die von den Geschichten des Autors inspiriert sind – darunter „Raj’s Shop“, das „Royal Carousel“ und „Raj’s Bouncy Bottom Burp“. Im Hotel des Freizeitparks wird es zudem speziell zu Gangsta Granny gestaltete Zimmer geben.

Alton Towers gangsta Granny Zimmer

Die Konzeptgrafik zeigt, wie die Gangsta-Granny-Zimmer gestaltet werden sollen. (Foto: Alton Towers)

Berühmt wurde David Williams in den frühen 2000er Jahren gemeinsam mit Matt Lucas mit der Comedy-Sketch-Show Little Britain. 2008 begann er mit dem Schreiben von Kinderbüchern und hat seitdem zwölf Kinderromane sowie Kurzgeschichtensammlungen und Bilderbücher veröffentlicht. Weltweit wurden seine Bücher bis heute über 33 Millionen mal verkauft.

Die Eröffnung der „World of David Walliams“ in Alton Towers ist für das Frühjahr 2020 geplant. Die neue Saison 2020 beginnt bereits am 21. März (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2020).

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Alton Towers bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.