Amusementspark Tivoli 2018 mit neuer Kinder-Fahrschule: Das ist „Tiffi & Toffi’s Rijschool“!

AnzeigeADC3
Amusementspark Tivoli Tiffi & Toffi’s Rijschool neu 2018
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Zu seinem 60. Jubiläum präsentiert der niederländische Amusementspark Tivoli 2018 die neue Kinderfahrschule „Tiffi & Toffi’s Rijschool“. Wir stellen euch die Besonderheiten der neuen Attraktion vor!

AnzeigeADC2

Der nahe der deutsch-niederländischen Grenze gelegene Amusementspark Tivoli feiert sein 60-jähriges Jubiläum in der diesjährigen Saison mit einer neuen Fahr-Attraktion: Seit dem Saisonstart 2018 lädt der niederländische Freizeitpark zu Fahrten in der neuen Kinderfahrschule „Tiffi & Toffi’s Rijschool“ ein. Wir zeigen euch, was die neue Attraktion zu bieten hat.

Die neue Kinderfahrschule richtet sich besonders an die jüngeren Parkgäste und passt sich damit der Vorstellung des Parks an, vor allem Familien mit kleineren Kindern durch die Attraktionen anzusprechen. In verschiedenfarbigen Fahrzeugen können Kinder durch eine Verkehrskulisse mit mehreren Verkehrsknotenpunkten fahren und das sichere Verhalten im Straßenverkehr lernen.

Die neue Attraktion wurde im hinteren Parkbereich gegenüber dem Rundfahrgeschäft „Bee Bee“ und vor dem Spielplatz „Toffi’s Bouwplaats“ errichtet. Der Name „Tiffi & Toffi’s Rijschool“ widmet sich den beiden Parkmaskottchen Tiffi und Toffi.

Die Fahrschule besitzt neben einigen Verkehrsstraßen viele verschiedene Verkehrsschilder, durch welche die Kinder ihre erste Erfahrung mit den Regeln im Straßenverkehr machen. Das Highlight in der Mitte von „Tiffi & Toffi’s Rijschool“ ist ein kleiner Kreisverkehr, der in alle vier Himmelsrichtungen führt. Grünanlagen auf dem Gelände der Attraktion verschönern zudem die Fahrschule.

Amusementspark Tivoli Tiffi & Toffi’s Rijschool neu 2018

Ein Kreisverkehr stellt den Mittelpunkt der Kinderfahrschule dar. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

In den verschiedenfarbigen, an Kinder angepassten Fahrzeugen treten die jungen Parkgäste selbst auf das Gaspedal und können die Kinderfahrschule in Schrittgeschwindigkeit durchfahren. Bei Zusammenstößen oder Kollisionen mit den Fahrbahnbegrenzungen hilft ein Mitarbeiter den jungen Fahrern. Dieser steuert außerdem mit einem kleinen Bediengerät, wann die Fahrzeuge losfahren können.

Amusementspark Tivoli Tiffi & Toffi’s Rijschool neu 2018

Kindern bereitet die Neuheit sichtlich Spaß. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Der Stellplatz der Fahrzeuge befindet sich am äußeren Rand der Fahrschule und wird mit einem Parkplatz-Verkehrsschild gekennzeichnet. Außerdem befindet sich hier eine Zapfsäule als Gestaltungselement.

Amusementspark Tivoli Tiffi & Toffi’s Rijschool neu 2018

Die nicht benutzten Fahrzeuge stehen auf dem Fahrschul-Parkplatz. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

In dieser Saison zahlen Kinder ab zwei Jahren sowie Erwachsene einen Eintrittspreis von 13,75 Euro pro Person. Gäste ab 60 Jahren zahlen 2018 einen speziellen Jubiläums-Preis von nur sechs Euro pro Person.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Amusementspark Tivoli bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *