Amusementspark Tivoli eröffnet 2019 zwei neue Attraktionen und überarbeitet Tretboote

Anzeige
Park Tivoli neuer 4D-Film
Bildquelle: Amusementspark Tivoli

Der niederländische Amusementspark Tivoli eröffnet 2019 das neue 4D-Kino „Tivoli’s 4D Bios“ und einen Mini-Autoscooter. Außerdem wurden die Tretboote überarbeitet und tragen nun den Namen „Zwanenbootjes“.

Anzeige

In diesem Jahr können die Besucher des niederländischen Amusementspark Tivoli ein neues 4D-Abenteuer erleben. Der Freizeitpark lädt seine Besucher 2019 in das neue 4D-Kino „Tivoli’s 4D Bios“ ein, in dem sie mit 3D-Brille vor den Augen einen spannenden Film erleben können. Mehrere Effekte sind auf das Geschehen während des Film abgestimmt.

Für das neue 4D-Kino musste der Kinder-Autoscooter aus dem Freizeitpark weichen. Die daneben befindlichen Riesenbauklötze, mit denen die Kinder ebenfalls spielen können, gehören weiterhin zum Attraktions-Portfolio. Direkt neben dem 4D-Kino entstand als Ersatz für den Kinder-Autoscooter mit „Harm’s Beestenbende“ ein neuer Mini-Autoscooter für die jüngsten Kinder von drei bis maximal acht Jahren. Zuvor gab es hier Kinder-Fahrräder.

Amusementspark Tivoli Harm’s Beestenbende neu 2019

Die erste Fahrt ist kostenlos, danach müssen Gäste einen Euro zahlen. (Foto: Park Tivoli)

Außerdem hat der Freizeitpark die Wintermonate dazu genutzt, um seine Tretboote zu überarbeiten. Ab der neuen Saison stehen den Besuchern die Tretboote mit neuer Gestaltung als „Zwanenbootjes“ zur Verfügung. Bislang konnten die Besucher in einfachen Tretbooten mit Pedalen über das Wasser fahren, nun stehen als Schwäne gestaltete Boote bereit.

Park Tivoli Zwanenbootjes

Mit den neuen Tretbooten können die Besucher eine gemütliche Runde fahren. (Foto: Park Tivoli)

Amusementspark Tivoli alte Tretboote

So sahen die Tretboote im Freizeitpark bisher aus. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Erst im letzten Jahr eröffnete der Freizeitpark die neue Kinder-Fahrschule „Tiffi & Toffi’s Rijschool“. Hier können Kinder in verschiedenen Fahrzeugen durch eine Verkehrskulisse fahren und das sicherheitsbewusste Verhalten im Straßenverkehr erlernen.

Die Sommersaison im Amusementspark Tivoli startet ab Samstag, den 6. April 2019.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Amusementspark Tivoli bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *