Babyland Amiland eröffnet neue Dreh-Achterbahn und Berg- und Talbahn für Familien

AnzeigeADC
Babyland Amiland Neuheiten 2018
Bildquelle: Babyland Amiland

Das Babyland Amiland eröffnet zum Ende der Saison 2018 eine neue Berg- und Talbahn sowie eine Dreh-Achterbahn für Familien. Ursprünglich hätten die Neuheiten schon längst ihre Runden drehen sollen.

AnzeigeADC

Der familienfreundliche Freizeitpark Babyland Amiland ist um zwei Attraktionen reicher. Nachdem die Eröffnung der Neuheiten eigentlich schon zu einem früheren Zeitpunkt stattfinden sollte, sind seit Oktober 2018 die Berg- und Talbahn „La Coccinelle“ und die Dreh-Achterbahn „Bûche Dansante“ in Betrieb. Beide Fahrgeschäfte sind auch für Kinder geeignet.

Während sich die Berg- und Talbahn mit Gondeln in Marienkäfer-Optik präsentiert und langsamer fährt als klassiche Raupenbahnen, nehmen Gäste bei der Dreh-Achterbahn in sich drehenden Gondeln Platz und absolvieren eine 113 Meter lange Strecke mit kurzen Auf- und Abfahrten. Die Achterbahn stammt vom italienischen Hersteller SBF Visa und ist mit demselben Streckenverlauf unter anderem auch im deutschen Skyline Park zu finden.

Die Eröffnung der Attraktionen verzögerte sich laut Park aufgrund von verspäteten Lieferungen der Fahrgeschäfte und der verspäteten Genehmigung für eine der Neuheiten. Auch hätten die Regenstürme des vergangenen Winters zu einer Pausierung der Arbeiten geführt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *