Bayern-Park meldet Rekord-Spende bei Sternenkrieger- & Fantasy-Treffen 2019

Anzeige
Bayern-Park Sternkrieger-Treffen 2019 Teilnehmer
Bildquelle: Bayern-Park

Das 17. Sternenkrieger- & Fantasy-Treffen im Bayern-Park endete mit einem Teilnehmer- und Spendenrekord. Fast 5.000 Euro für die Stiftung AKB kamen zusammen.

Anzeige

Im Bayern-Park fand am Samstag, den 10. August 2019 bereits zum 17. Mal das Sternenkrieger- & Fantasy-Treffen statt. Trotz des schlechten Wetters fanden sich bereits früh am Morgen etwa 320 Charaktere aus der gesamten Bandbreite der Science-Fiction und Fantasywelt auf Einladung der Organisatoren, der SciFi-Narischen, vor den Toren des Parks ein.

„Mit diesem neuen Teilnehmerrekord war es das größte Treffen dieser Art in ganz Deutschland.“, erklärt der Bayern-Park. „Aufwendig gestaltete Kostüme und originalgetreue Schminke sorgten bei allen angereisten Fans fantastischer und intergalaktischer Filmabenteuer für leuchtende Augen und bescherten einzigartige Erinnerungsfotos.“

Lichtschwert-Vorführungen und Workshops, Fotopoints, eine große Tombola, die Parade der Kostümierten durch den Bayern-Park und zahlreiche andere Highlights boten ein Rahmenprogramm für die bereits zur Tradition gewordene Veranstaltung.

Auch beim Erlös des Treffens konnte ein neuer Rekord verzeichnet werden: Fast 5.000 Euro gingen nach Angaben des Freizeitparks in diesem Jahr als Spende der Organisatoren an die Stiftung AKB (Aktion Knochenmarkspende Bayern), die ebenfalls wieder mit einem Info- und Typisierungsstand im Bayern-Park vertreten war.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Bayern-Park bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *